1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Hennef: Vier Personen bei Unfall teils schwer verletzt

Am Sonntagabend : Vier Personen bei Unfall in Hennef teils schwer verletzt

Am Sonntagabend kam es zu einem Unfall auf der alten Dorfstraße in Richtung Kreisstraße 36 in Hennef-Lauthausen. Dabei wurden vier Personen zum Teil schwer verletzt.

Zu einem Unfall ist es Sonntagabend gegen 21.30 Uhr auf der alten Dorfstraße in Richtung Kreisstraße 36 bei Hennef-Lauthausen. Wie die Polizei mitteilt, war dort ein 19-Jähriger aus Buchholz unterwegs. Als er in die Kreuzung K36/Alte Dorfstraße einbiegen wollte, übersah der Fahrer einen 44-Jährigen, der mit seinem Fahrzeug in Richtung Bülgenauel unterwegs war.

Im Kreuzungsbereich seien die beiden Fahrzeuge kollidiert. Verletzt wurden dabei insgesamt vier Personen: Der 19-Jährige und seine beiden Mitfahrer im Alter von 16 und 19 Jahren wurden schwer verletzt, der 44-Jährige leicht. Nach Erstversorgung durch zwei alarmierte Notärzte kamen die Verletzten in Krankenhäuser.

Außerdem mussten die beiden Fahrzeuge abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt laut Polizei insgesamt 13.500 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen, gegen Mitternacht war die Strecke dann wieder frei.