Deutschlandwetter für den 14.11.2018

Der Mittwoch startet vor allem in der Mitte und im Süden gebietsweise mit zähem Nebel oder Hochnebel. Dabei wird es im Nordwesten später freundlicher, sonst wechseln sich Sonnenschein und mal mehr, mal weniger Wolken ab. Es bleibt vorwiegend trocken. Der Wind weht schwach, im Nordwesten und an den Küsten mäßig, an der Nordsee in Böen frisch aus teils östlichen, teils südlichen Richtungen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bilden sich zwischen dem Westen und Süden oft Nebel- oder Hochnebelfelder. Örtlich kann es nieseln. Sonst ziehen mal mehr, mal weniger dichte Wolken vorüber.

Weitere Städte


Wetteraussichten heute

Temperaturverlauf Bonn


Wettervorhersage und Regenradar

News