1. Bonn
  2. Beuel

Polizei bittet bei Straßenraub um Hinweise: 20-Jähriger in Vilich-Müldorf von Gruppe attackiert

Polizei bittet bei Straßenraub um Hinweise : 20-Jähriger in Vilich-Müldorf von Gruppe attackiert

Eine größere Gruppe junger Erwachsener hat am vergangenen Samstag einen 20-Jährigen attackiert und beraubt. Der junge Mann musste daraufhin im Krankenhaus behandelt werden.

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstag wurde ein 20-Jähriger in Vilich-Müldorf zunächst von einer unbekannten Personen attackiert. Der Täter schlug unvermittelt auf sein Opfer ein. Daraufhin kamen weitere Personen hinzu. Nach Angaben des 20-Jährigen bestand die Gruppen aus sieben oder acht Personen, darunter drei junge Frauen.

Sowohl der Rucksack als auch die Jacke des 20-Jährigen wurden von der Gruppe durchsucht. Dem jungen Mann wurde eine Powerbank entwendet. Im Anschluss flüchteten die Unbekannten. Der 20-Jährige erlitt dabei erhebliche Verletzungen und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Drei der Verdächtigen werden wie folgt beschrieben:

Person 1: männlich - etwa 23-Jahre alt - ca. 180 cm groß - schwarze Haare - markante Wangenknochen und spitzes Kinn - dunkelhäutig
Person 2: männlich - etwa 20-23 Jahre alt - ca. 185 cm groß - blonde Haare - blonder Bart um den Mund herum
Person 3: weiblich - etwa 20-23 Jahre alt - ca. 165 cm groß - kräftige Statur - blonde, lange und glatte Haare - stark geschminkt

Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet unter der Rufnummer 0228-150 um Hinweise.