RB 48, RB 26 und RE 5 fallen über das erste Novemberwochenende aus

Bauarbeiten in den nächsten Tagen : Bahnen zwischen Köln und Bonn fallen aus

Aufgrund von Bauarbeiten auf den Bahnlinien der RB 48, RB 26 und dem RE 5 kommt es in den kommenden Tagen zu Ausfällen zwischen Köln, Brühl und Bonn.

Die Linie RB 48 stellt ihren Verkehr zwischen Brühl und Bonn-Mehlem am kommenden Samstag und Sonntag, 2. und 3. November, aufgrund von Bauarbeiten an der Strecke komplett ein. Auch an Allerheiligen, 1. November, sowie am Montag und Dienstag, 4. und 5. November, wird es zu einzelnen Ausfällen des RB 48 auf dem genannten Streckenabschnitt kommen. Dies teilte das Unternehmen „National Express“ am Donnerstagabend mit.

Reisende können alternativ den eingerichteten Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Brühl und Mehlem nutzen. Diese sind an den Haltestellen ausgeschildert.

Auch der RE 5 und RB 26 fallen aus

Darüber hinaus entfällt der RE 5 (RRX) in Brühl und Bonn Hauptbahnhof sowie die RB 26 (MRB) zwischen Köln Messe/Deutz und Roisdorf. Die geänderten Fahrpläne mit den Ausfallhinweisen hängen jeweils an den Bahnsteigen aus.

Für den ausfallenden RE 5 können Reisende einen eingerichteten Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Brühl und Roisdorf nutzen.

In der Nacht stellt die Mittelrhein-Bahn zusätzlich noch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Köln-Hauptbahnhof und Bonn-Hauptbahnhof zur Verfügung.

Fahrzeiten und alternative Reiseverbindungen erhalten die Fahrgäste unter der Service-Hotline 0221/13999444.