63-Jähriger bei Unfall verletzt: Motorrollerfahrer kollidiert in Rheidt mit Auto

63-Jähriger bei Unfall verletzt : Motorrollerfahrer kollidiert in Rheidt mit Auto

Verletzungen hat sich am Samstagmittag ein 63-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall auf der Rheidter Oberstraße in Niederkassel-Rheidt zugezogen. Er war mit einem Auto kollidiert.

Nach Angaben der Polizei war der 63-jährige Mann mit seinem Motorroller auf der Rheidter Oberstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Eine 36-jährige Autofahrerin, die aus entgegenkommender Richtung die Oberstraße befuhr, wollte nach links in die Pastor-Ibach-Straße abbiegen und übersah dabei den Rollerfahrer.

Bei dem Zusammenstoß wurde dieser verletzt und musste von einem Notarzt im Rettungswagen behandelt werden.

Einsatzkräfte der Rheidter Feuerwehr mussten sich um ausgelaufenen Betriebsmittel kümmern. Über die Höhe des Sachschadens gibt es noch keinen Angaben.

Mehr von GA BONN