Polizei sucht weiter nach Libanesen

Polizei sucht weiter nach Libanesen

Verschwundener Libanese wurde in Bad Hönningen gesehen

Unkel. (mlb) Der am Sonntag aus dem Scheurener Refugium verschwundene Libanese ( der GA berichtete) wurde am vergangenen Dienstag gegen Mittag in Bad Hönningen auf einer Parkbank gesehen. Die Zeugen informierten die Polizei aber erst am Mittwoch, nachdem das Photo des Libanesen, der an der Alzheimer-Krankheit leidet, veröffentlicht worden war.

Der Gesuchte ist etwa 1,73 Meter groß, hat weiße Haare, trägt einen weißen Vollbart und Brille. Der Mann spricht kein Deutsch und war am Sonntag mit einer weißen Mütze mit Goldrand, schwarzer Jogginghose, grünem Pullover und schwarzen Schuhen bekleidet. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Linz unter (0 26 44) 94 30.