1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Öffnungszeiten von Supermärkten an Karneval: So haben die Supermärkte in Bonn geöffnet

Öffnungszeiten an den jecken Tagen : So haben die Supermärkte in Bonn an Karneval geöffnet

Viele Supermärkte in Bonn ändern ihre Öffnungszeiten über die Karnevalstage, andere haben normal, manche gar nicht geöffnet. Eine Übersicht über die Öffnungszeiten in Bonn.

Ob notwendige Lebensmittel oder die letzten Getränke für die eigene Karnevalsparty: Nicht nur die Jecken müssen an den Karnevalstagen die Vorräte im Kühlschrank auffüllen. Einige Märkte haben an den Karnevalstagen allerdings geänderte Öffnungszeiten. Damit Sie in dieser Zeit nicht vor verschlossenen (Supermarkt-)Türen stehen, geben wir Ihnen einen Überblick, wann Supermärkte und Discounter geöffnet haben.

Edeka

Bei den Edeka-Märkten kommt es zu einer Reihe abweichender Öffnungszeiten. So öffnen der Edeka Mohr an der Bornheimer Straße und die Edeka-Mohr-Filiale am Lievelingsweg an Rosenmontag von 8 bis 14 Uhr.
Der Edeka am Konrad-Adenauer-Platz in Bonn-Beuel bleibt Weiberfastnacht geschlossen, ansonsten gelten die regulären Öffnungszeiten.
Der Edeka Bachem an der Sternenburgstraße in Poppelsdorf öffnet an Weiberfastnacht von 8 bis 14 Uhr, Rosenmontag von 8 bis 13 Uhr.
Der Edeka Bachem auf dem Vorgebirgsbahnweg in Dransdorf öffnet an Weiberfastnacht von 8 bis 16 Uhr, am Karnevalssamstag von 8 bis 13 Uhr und Rosenmontag von 8 bis 14 Uhr.
Der Edeka Schüren auf der Röttgener Straße in Ippendorf öffnet Weiberfastnacht und Rosenmontag jeweils von 8 bis 13 Uhr. An allen anderen Tagen gelten die regulären Öffnungszeiten.

Rewe

Auch bei den Rewe-Märkten in Bonn kommt es zu einigen Einschränkungen.
Der Rewe-Markt am Friedensplatz bleibt Rosenmontag geschlossen. An Weiberfastnacht bleibt er nur bis 16 Uhr geöffnet.
Der Markt am Schickshof in Bonn-Duisdorf schließt Rosenmontag bereits um 20 Uhr.
Der Rewe auf der Heerstraße schließt Weiberfastnacht um 16 Uhr und Rosenmontag um 12 Uhr.
Der Markt auf der Wurzerstraße in Plittersdorf schließt Weiberfastnacht um 18 und Rosenmontag um 13 Uhr.
Die Beueler Filiale auf der Friedrich-Breuer-Straße bleibt an Weiberfastnacht geschlossen.
Die Filiale auf der Küdinghovener Straße in Limperich schließt am Donnerstag um 14 und am Montag um 12 Uhr.
Die Bad Godesberger Filiale auf der Villichgasse schließt am Donnerstag um 18 und am Montag um 14 Uhr. Die Bad Godesberger Filiale am Michaelshof schließt an beiden Tagen um 20 Uhr.
Der Markt auf der Weberstraße schließt am Donnerstag um 18 und am Montag um 12 Uhr.
Die Filiale auf der Edisonallee schließt Donnerstag um 18 und Montag um 16 Uhr.
Auch in Bonn-Oberkassel kommt es zu Einschränkungen. Der Markt am Buschhof schließt Rosenmontag bereits um 14 Uhr.
Der Markt auf der Immenburgstraße hat am Donnerstag bis 21 und am Montag bis 18 Uhr geöffnet.
Der Rewe auf der Kölnstraße schließt am Rosenmontag bereits um 12 Uhr.
Die Filiale auf der Pleimesstraße ist am Donnerstag bis 20 und am Montag bis 12 Uhr geöffnet. An allen anderen Tagen gelten die gewohnten Öffnungszeiten.

Aldi Süd

Die Märkte von Aldi Süd öffnen über die Karnevalstage bis auf zwei Ausnahmen zu den gewohnten Zeiten. Die Filiale in der Hermannstraße in Bonn-Beuel öffnet an Weiberfastnacht von 8 bis 17 und an Rosenmontag von 8 bis 14 Uhr.
Die Filiale in der Poststraße hat an Weiberfastnacht von 9.30 bis 13 Uhr und an Karnevalssamstag von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. An Rosenmontag bleibt die Filiale in der Poststraße geschlossen.

Penny

Bei den sechs Penny-Märkten im Bonner Stadtgebiet kommt es jeweils zu geänderten Öffnungszeiten an Rosenmontag. Die Filialen am Frankenbad und auf der Hohe Straße in Bonn-Tannenbusch bleiben an Rosenmontag jeweils ganztägig geschlossen.
Die Filialen auf der Pariser Straße in Bonn-Auerberg und auf der Otto-Hahn-Straße in Bonn-Buschdorf öffnen an Rosenmontag jeweils von 7 bis 18 Uhr.
Die Filiale auf der Klufterstraße in Bonn-Friesdorf öffnet ihre Türen von 7 bis 20 Uhr.
Der Markt auf der Pützchens Chaussee in Bonn-Beuel kann von 7 bis 14 Uhr besucht werden.

Lidl

Über die Karnevalstage kommt es bei zwei Bonner Lidl-Märkten zu geänderten Öffnungszeiten. Die Filiale auf der Kölnstraße in Bonn-Castell hat an Rosenmontag von 7 bis 12 Uhr geöffnet.
Die Filiale auf der Justus-von-Liebig-Straße in Bonn-Dransdorf hat Veilchendienstag von 7 bis 13 Uhr geöffnet.

Kaufland

Keine Veränderungen gibt es bei Kaufland in Tannenbusch. Über die Karnevalstage hat der Supermarkt regulär von 7 bis 22 Uhr geöffnet.