1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Coronavirus in Bonn: Oberbürgermeister Ashok Sridharan sieht Bonn in Corona-Krise gut aufgestellt

Keine medizinischen Engpässe : Sridharan sieht Bonn in Corona-Krise gut aufgestellt

Mit dem Verhalten der Bonner Bürger in Zeiten der Corona-Krise ist der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan überwiegend zufrieden. Bei der medizinischen Versorgung sieht er die Stadt ebenfalls gut aufgestellt, wie er unserer Redaktion im Interview mitteilte.

Oberbürgermeister Ashok Sridharan sieht derzeit keine Engpässe in Bonn, was die medizinische Versorgung in Zeiten von Corona betrifft. Er weist aber darauf hin, dass die Stadt auf die Nachlieferungen angewiesen ist, die vom Land über die Bezirksregierungen organisiert werden. Positiv äußert er sich zum Verhalten der Bonner, die zu einem überwiegenden Teil das aktuell geltende Kontaktverbot respektieren: „Ich habe die Wahrnehmung, dass die allermeisten Bonnerinnen und Bonner sich an die Vorgaben halten“, so Sridharan.

Das gesamte Interview mit dem Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan gibt es am Montag im General-Anzeiger sowie unter ga-bonn.de.