Bonn: Auto prallt bei Unfall in Beuel gegen Baum

Zusammenstoß auf der Broichstraße : Auto prallt bei Unfall in Bonn gegen Baum

Auf der Broichstraße in Bonn-Küdinghoven sind am Abend zwei Pkw zusammengestoßen. Ein Auto prallte gegen einen Baum, die Fahrerin wurde in ihrem Wagen eingeschlossen.

Bei einem schweren Unfall in Bonn-Küdinghoven ist am Donnerstagabend eine Frau verletzt worden. Auf der Broichstraße waren gegen 20.15 Uhr zwei Fahrzeuge zusammengeprallt.

Nach Angaben der Polizei waren beide Autos in Richtung Maarstraße unterwegs, als die Frau in ihrem dunklen Wagen abbiegen wollte. Der Fahrer des silbernen Wagens, in dem noch ein weiterer Mann saß, habe in diesem Moment überholen wollen, woraufhin es zur Kollision kam.

Durch den Zusammenstoß prallte der helle Wagen gegen einen Baum, die Fahrerin wurde in ihrem Auto eingeschlossen. Die Feuerwehr befreite sie aus ihrem Wagen, mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gefahren. Die Insassen des zweiten Pkws blieben nach Angaben der Feuerwehr unverletzt.

Die Broichstraße wurde für die Unfallaufnahme gesperrt.