Unfall in Niederkassel-Ranzel: Auto erfasst Kind auf Fahrrad

Unfall in Niederkassel-Ranzel : Auto erfasst Kind auf Fahrrad

Vergleichsweise glimpflich ist nach ersten Informationen der Polizei am Donnerstagabend ein Unfall auf der Porzer Straße in Ranzel ausgegangen.

Ein Pkw, dessen Fahrer gegen 18.20 Uhr aus dem Neubaugebiet Am Bröhlhof nach rechts auf die Porzer Straße abbiegen wollte, war mit einem siebenjährigen Jungen zusammengestoßen, der auf seinem Fahrrad fuhr.

Der Junge stürzte auf die Straße, das Kinderrad geriet unter das Auto. Nach Aussage eines Polizisten vor Ort hatte der Junge bei der Kollision aber nur leichte Verletzungen und einen Schock erlitten.

Ein Krankenwagen brachte den Siebenjährigen in ein Krankenhaus nach Köln-Porz. Wie es genau zu der Kollision kommen konnte, und wer Schuld hatte, war am Abend bis gegen 21 Uhr noch nicht klar. Nach Auskunft der Polizeileitstelle in Siegburg liefen die Ermittlungen noch. Auch die Daten zur Person des Fahrers lagen der Leitstelle noch nicht vor.