Unfall an Kreuzung: Drei Fahrzeuge stoßen in Hennef-Allner zusammen

Unfall an Kreuzung : Drei Fahrzeuge stoßen in Hennef-Allner zusammen

Beim Abbiegen ist es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall in Hennef-Allner gekommen. Nach einer Kollision von zwei Fahrzeugen wurde einer der Wagen gegen ein weiteres Auto gedrückt.

Bei einem Unfall in Hennef-Allner sind am Sonntagnachmittag drei Fahrzeuge kollidiert. Gegen 14.30 Uhr wollte der Fahrer eines VW von der Schloßstraße aus Richtung Hennef kommend nach links in die Siegburger Straße in Richtung Kaldauen abbiegen, als ein entgegenkommender Citroen dem VW in die Seite fuhr. Durch den Aufprall wurde der Wagen gegen einen Peugeot gedrückt, der an der Einmündung in der Siegburger Straße stand.

Neben der Polizei und der Feuerwehr war zunächst auch ein Notarzt vor Ort. Wie die Rettungsleitstelle auf Anfrage mitteilte, wurde bei dem Unfall jedoch niemand verletzt. Zwei der drei Fahrzeuge konnten nicht mehr weiterfahren. Der Verkehr auf der Schloßstraße wurde zeitweise einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Mehr von GA BONN