Nach tödlichem Messerstich: Kölner Polizei nimmt gesuchten Dietrich K. fest

Nach tödlichem Messerstich : Kölner Polizei nimmt gesuchten Dietrich K. fest

Nachdem die Kölner Polizei seit Montag nach im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung nach Dietrich K. gesucht hat, konnten die Beamten den Gesuchten nun festnehmen. Er soll einen 42-Jährigen Mann mit einem Messerstich tödlich verletzt haben.

Die Kölner Polizei hat am Freitagnachmittag den gesuchten Dietrich K. festnehmen können. Der 28-Jährige soll am Sonntagnachmittag in Rösrath einen 42-jährigen Mann mit einem Messerstich so schwer verletzt haben, dass dieser wenig später verstarb, so die Polizei.

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung hatte die Kölner Polizei seit Montag nach dem Mann gesucht. Gegen 16.30 Uhr am Freitag konnte er nun an der Tank- und Raststelle Schloss Röttgen an der A59 festgenommen werden. Dem 28-Jährigen wurde bereits der Haftbefehl verkündet.

Mehr von GA BONN