Tatverdächtiger festgenommen: 26-Jähriger vor Kölner Diskothek durch Messerstiche verletzt

Tatverdächtiger festgenommen : 26-Jähriger vor Kölner Diskothek durch Messerstiche verletzt

Am Samstagmorgen ist es vor einer Kölner Diskothek zu einer Auseinandersetzung gekommen. Ein 26-Jähriger wurde dabei mit einem Messer lebensgefährlich verletzt.

Gegen 5.30 Uhr war es zwischen zwei Männern vor der Diskothek "Im Klapperhof" in der Kölner Altstadt-Nord zu einem Streit gekommen, als ein 26-jähriger Mann mit einem Messer lebensgefährlich verletzt wurde.

Polizisten konnte einen 27-jährigen Tatverdächtigen in Tatortnähe vorläufig festnehmen. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingesetzt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Köln dauern an.