Godesberger Allee: Kreuzung wird zur Baustelle

Godesberger Allee : Kreuzung wird zur Baustelle

Aufgrund von erheblichen Schäden auf der Kreuzung der Godesberger Allee (B9) mit der Wurzerstraße und Elsässer Straße wird in der ersten Sommerferienwoche zwischen Montag und Samstag, 22. bis 27. Juli, eine neue Fahrbahndecke aufgetragen.

Daher kommt es zu Sperrungen der Einmündungen der Wurzerstraße, der Elsässer Straße und der Zufahrt zum Kurztunnel der Bonner Straße. Umleitungsstrecken werden ausgeschildert. Die Godesberger Allee wird für beide Fahrtrichtungen einspurig befahrbar sein, teilt die Stadt Bonn mit.

Die Kosten für die Sanierungsarbeiten belaufen sich auf etwa 30.000 Euro. Nach Angaben der Stadtwerke Bonn müssen die Buslinien 612, 614 und N3 einen anderen Weg nehmen.

Mehr von GA BONN