Rollerfahrer schlägt mit Helm zu

Rollerfahrer schlägt mit Helm zu

45-Jährige nahm ihm in Troisdorf die Vorfahrt - Täter flüchtete - Polizei bittet um Hinweise

Troisdorf. (kl) Äußerst gewalttätig gebärdete sich in der Nacht zum Sonntag gegen 3.15 Uhr ein Rollerfahrer in Troisdorf. Weil ihm eine 45-Jährige die Vorfahrt genommen hatte, schlug und trat er zunächst auf das Auto ein und anschließend mit seinem Helm auf die Fahrerin und ihren Ehemann. Der Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er seither im Krankenhaus liegt. Der 16 bis 17 Jahre alte Rollerfahrer flüchtete. Wie die Polizei am Mittwoch meldete, trug sich der Vorfall auf der Straße Auelblick zu. Hinweise an (0 22 41) 5 41 32 21.

Mehr von GA BONN