30-Jähriger festgenommen: Paketzusteller in Troisdorf bestohlen

30-Jähriger festgenommen : Paketzusteller in Troisdorf bestohlen

In Troisdorf wurde ein ein Paketsteller während der Arbeit bestohlen. Ein 30-jähriger Mann aus Hennef machte sich am Transporter zu schaffen.

Am Mittwoch parkte ein Paketzusteller sein Fahrzeug in den Mittagsstunden auf dem Wilhelm-Hamacher-Platz in Troisdorf. Nach dem der Mann ein Paket ausgeliefert hatte und zum unverschlossenen Fahrzeug zurückkehrte, fehlten zwei Pakte. Wie die Polizei mitteilte, waren diese für ein nahegelegenes großes Bekleidungshaus bestimmt.

Ein Passant erzählte dem Zusteller, das ein blonder Mann mit den Kartons in der Tiefgarage verschwunden sei. Daraufhin leitete die zwischenzeitlich alarmierte Polizei die Fahndung ein. Nach kurzer Zeit waren die Beamten erfolgreich und entdeckten einen Mann, auf den die Personenbeschreibung zutraf.

Bei dem Täter handelte es sich um einen polizeibekannten 30-jährigen Hennefer. Mehrere Eigentumsdelikte gehen bereits auf sein Konto. Mit Hilfe der Rechnungsdaten wurde die Beute eindeutig identifiziert und am Ende dem Zusteller zur Auslieferung übergeben.

Mehr von GA BONN