1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Schwere Kopfverletzungen: 45-jähriger Tretrollerfahrer in Siegburg angefahren

Schwere Kopfverletzungen : 45-jähriger Tretrollerfahrer in Siegburg angefahren

Weil eine SUV-Fahrerin ihn übersehen hat, wurde ein 45-jähriger Siegburger am Mittwoch bei einem Unfall schwer verletzt. Der Mann war mit einem Tretroller in Richtung Innenstadt unterwegs.

Am Mittwochmorgen ist es gegen 8.45 Uhr in Siegburg zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war ein 45-Jähriger mit einem Tretroller unterwegs und wollte den Fußgängerüberweg an der Cecilienstraße in Richtung Innenstadt überqueren. Eine 57-Jährige aus Siegburg fuhr ihn mit einem SUV an.

Der 45-Jährige wurde zu Boden geschleudert und verletzte sich schwer am Kopf, er wurde in ein Krankenhaus transportiert. Die 57-Jährige, die aus der Theodor-Heuss-Straße abgebogen war, gab an, den 45-Jährigen zu spät gesehen zu haben.