Improvisationstheater Springmaus: Ein Leben wie im Film

Improvisationstheater Springmaus : Ein Leben wie im Film

Mit dem S-Faktor erfindet sich das Springmaus Improvisationstheater wieder neu. Dafür wurde das bisherige Erfolgsrezept kurzer Spiele und rasch aufeinander folgender Pointen rundum erneuert, zu den Wurzeln zurückgeführt und durch ausgiebige Improvisationen am Stück ersetzt.

Haben Sie den S-Faktor? Ein Leben wie im Film, auch ohne Recall auf den Malediven? Seien sie gewiss, Sie haben ihn. Sobald Vera Passý, Norbert Frieling, Gilly Alfeo und Alexis Kara die Regie übernehmen. Denn was diese vier vom jungen Ensemble des Springmaus Improvisationstheaters aus den scheinbar simpelsten Vorlagen machen, ist spektakulär. Das S am Anfang steht für Spielfreude, die ihnen in jeder Sequenz anzumerken ist. Es steht für Spaß, und zwar jede Menge davon.

Dafür wurde das bisherige Erfolgsrezept kurzer Spiele und rasch aufeinander folgender Pointen rundum erneuert, zu den Wurzeln zurückgeführt und durch ausgiebige Improvisationen am Stück ersetzt. Einen Testlauf hatten Passý, Frieling, Alfeo und Kara schon bei vorigen Programmen gestartet. Und setzen mit voller Kraft auf Einfallsreichtum, Schauspiel und Situationskomik: so zum Beispiel mit einer hinreißenden Parodie des urkölschen Hänneschen-Theaters. Vom A-Team bis zu den Good Fellas. Es wäre möglich, dass die Akteure früher die eine oder andere Stunde zu viel vor der Mattscheibe verbracht haben. Aber das ist gut so. Sehr gut sogar.

Als näselnder Filmkritiker brilliert Alfeo ebenso wie sein leidgeplagter Gebärdendolmetscher Kara. Passý legt kubanisches Feuer in die Stimme und Frieling dazu einen Salsa aufs Parkett, der mindestens so scharf ist wie die kreolische Küche. Das Schöne daran ist, dass all das aus dem Moment entsteht, mitunter voller Übermut. Das ist zugleich auch schade für alle anderen, die jetzt bei der ersten Runde des neuen Programms nicht mit dabei sein konnten und ihren eigenen S-Faktor folglich noch nicht kennen. Aber bis zu den nächsten Terminen im Oktober - darauf ist Verlass - legen die Springmäuse nach.

Mehr von GA BONN