"Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert" kommt nach Bonn

Tolkiens Meisterwerk als Live-Konzert : „Der Herr der Ringe & Der Hobbit“ kommt nach Bonn

„Der Herr der Ringe & Der Hobbit – Das Konzert“ kommt im Februar 2020 nach Bonn. Ein besonderes Highlight ist der Auftritt von „Pippin“-Darsteller Billy Boyd.

„Der Herr der Ringe & Der Hobbit – Das Konzert“ kommt mit Original „Pippin“-Darsteller Billy Boyd am 28. Februar 2020 in das Brückenforum Bonn. Das Live-Konzert präsentiert die Welterfolge von J. R. R. Tolkien mit einem symphonischem Orchester und Chor. In einer zweistündigen Abendaufführung erwecken über 100 Mitwirkende die sagenhafte Welt der Hobbits und Elben aus Tolkiens „Herr der Ringe“ musikalisch zum Leben - von bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elfen.

Mit Original „Pippin“-Darsteller Billy Boyd

Ein besonderes Highlight ist der Auftritt von Billy Boyd. Der Pippin-Darsteller wird Edge Of Night aus „Der Herr der Ringe“ sowie The Last Goodbye aus „Der Hobbit“ zusammen mit dem Orchester präsentieren. Beide Songs wurden von Billy Boyd für die Filme komponiert und gesungen.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen.