Kommunalwahl 2020: Linke Königswinter nominiert 33-jährigen Bürgermeisterkandidaten

Kommunalwahl 2020 : Linke Königswinter nominiert 33-jährigen Bürgermeisterkandidaten

Eigentlich ist Bastian Reichardt Philosophiedozent an der Uni Bonn, nun könnte er Bürgermeisterkandidat werden. Er will unter anderem mehr bezahlbaren Wohnraum in Königswinter schaffen.

Der Ortsverband Königswinter/Bad Honnef der Linken schlägt der Mitgliederversammlung Bastian Reichardt als eigenen Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl im Herbst 2020 vor. Die Mitgliederversammlung entscheidet Ende September.

Der 33-Jährige ist seit zwei Jahren Mitglied der Linken und war zuletzt Geschäftsführer des Kreisverbands Rhein-Sieg. Vor seinem Engagement bei den Linken war er Kreisverbandsvorsitzender der satirischen „Die Partei“. Der Linken trat er am Wahlabend der Landtagswahl 2017 bei. Ausschlaggebend sei für ihn der Einzug der AfD in viele Landesparlamente und der bevorstehende Einzug in den Bundestag gewesen. Er begründete das damit, dass er dieser Entwicklung bei der Linken besser entgegenarbeiten könnte als bei der Satirepartei. Reichardt hat im Fach Philosophie an der Bonner Universität promoviert und arbeitet dort als Dozent. Zurzeit befindet er sich in Elternzeit. Geboren wurde er in Mönchengladbach. Mit Frau und zwei Töchtern wohnt er in der Königswinterer Altstadt.

Verbesserung der sozialen Teilhabe

Als zentrale Themen seiner Kandidatur sieht er eine Verbesserung der sozialen Teilhabe von einkommensschwachen Familien, Rentnern und Hartz-IV-Empfängern. Dazu gehöre eine Abschaffung der Kita-Beiträge und freier Eintritt in Schwimmbäder und Museen. Auch die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum steht für ihn im Fokus. „Hunderte Menschen warten in Königswinter auf bezahlbaren Wohnraum. Die Stadt hat es in der Legislaturperiode jedoch gerade mal geschafft, 65 neue Wohnungen zu bauen“, sagt er. Er vermisst bei Bürgermeister und Stadtverwaltung hier klare Konzepte.

„Bastian Reichardt ist mit ganz viel Herzblut bei der politischen Arbeit und längst ein wichtiger Baustein unserer Partei“, sagt Andreas Danne, Ratsmitglied der Linken in Königswinter, über den Kandidaten. Er gehe davon aus, dass Reichardt nach der Kommunalwahl auch in einer künftigen Fraktion der Linken in Königswinter eine tragende Rolle spielen werde. Die Linke hatte bei der letzten Ratswahl 3,74 Prozent der Stimmen bekommen.

Mehr von GA BONN