Verstärkung für Bonner Polizei: 40 neue Polizeibeamte

Verstärkung für Bonner Polizei : 40 neue Polizeibeamte

Die Bonner Polizeipräsidentin Ursula Brohl-Sowa hat am Dienstag 40 neue Polizeibeamtinnen und -beamte im Präsidium in Ramersdorf begrüßt, darunter 19 junge Kommissarinnen und Kommissare.

Sie hatten in der vergangenen Woche ihr dreijähriges Bachelor-Studium erfolgreich beendet. Mit zehn weiteren Kollegen, die aus anderen Behörden nach Bonn versetzt wurden, werden sie künftig den Streifendienst unterstützen.

Elf Beamte werden beim Staatsschutz und in Kriminalkommissariaten eingesetzt.

Mehr von GA BONN