Einsatz der Feuerwehr: 400 Quadratmeter brannten am Flughafen Köln/Bonn

Einsatz der Feuerwehr : 400 Quadratmeter brannten am Flughafen Köln/Bonn

In der Nähe des Flughafens Köln/Bonn hat am Mittwochnachmittag eine Fläche von etwa 400 Quadratmetern gebrannt. Das Feuer war zuvor in der Wahner Heide ausgebrochen.

Auf Anforderung der Flughafenfeuerwehr Köln/Bonn wurde die Feuerwehr Troisdorf am Mittwoch gegen 13.30 Uhr zu einem Flächenbrand in die Wahner Heide gerufen. Auf einer Fläche von etwa 400 Quadratmetern hatte Vegetation gebrannt, heißt es in dem Bericht der Feuerwehr.

Bei Eintreffen waren die Flughafenfeuerwehr und die Bundeswehrfeuerwehr schon mit Nachlöscharbeiten beschäftig. Die Feuerwehr Troisdorf übernahm weitere Nachlöscharbeiten mit Kübelspritze und C-Rohren. Der Einsatz war um etwa 15.30 Uhr beendet. Es waren 22 Feuerwehrleute vor Ort.