Hubschrauber landete auf Fahrbahn: Langer Stau nach Unfall auf der A59 bei Köln

Hubschrauber landete auf Fahrbahn : Langer Stau nach Unfall auf der A59 bei Köln

Auf der A59 bei Köln-Porz hat sich an diesem Montagabend nach einem Unfall in Richtung Bonn ein langer Stau gebildet. Zeitweise war die Fahrbahn komplett gesperrt, weil ein Hubschrauber auf der Autobahn landete.

Nach einem Unfall auf der Autobahn 59 bei Köln-Porz hat sich an diesem Montagabend ein langer Stau gebildet. Zuvor war es laut Autobahnpolizei zu einem Zusammenstoß gekommen, bei der ein Lastwagenfahrer auf ein Stauende aufgefahren war.

Zwei Autofahrer wurden dabei leicht verletzt. Zeitweise wurden alle Spuren gesperrt, weil ein Rettungshubschrauber auf der Fahrbahn landete.

Mehr von GA BONN