Factory-Outlet-Center: Grafschaft "attraktiver Standort" für Outlet-Center

Factory-Outlet-Center : Grafschaft "attraktiver Standort" für Outlet-Center

Die Gemeinde Grafschaft bleibt als Standort für ein mögliches Factory-Outlet-Center (FOC) für Europas größten Factory-Outlet-Betreiber Neinver weiter von Interesse.

Europas größter Factory-Outlet-Betreiber Neinver ist nach wie vor an der Ansiedlung eines Outlet-Centers in der Grafschaft „sehr interessiert“. Dies teilte das Unternehmen auf Anfrage des General-Anzeigers mit.

„Die Grafschaft ist ein attraktiver Standort mit sehr guter Infrastruktur, großem Kaufkraftpotenzial und enormer touristischer Anziehungskraft. Daher bereiten wir in enger Abstimmung mit der Gemeinde gegenwärtig weitere Schritte des Planungs- und Genehmigungsprozesses vor“, so eine Neinver-Sprecherin. Sobald diese nächsten Schritte zur geplanten Projektrealisierung auf den Weg gebracht seien, werde über weitere Details des Planungsprozesses informiert.

In der Grafschaft regt sich inzwischen jedoch Widerstand gegen eine FOC-Ansiedlung, die zuvor einmütig begrüßt worden war. Grund ist die Befürchtung, der Verkehr könne nach der Haribo-Ansiedlung weiter ansteigen.

Mehr von GA BONN