1. Bonn
  2. Hardtberg

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Bonn: Drei Container in Duisdorf standen in Flammen

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Bonn : Drei Container in Duisdorf standen in Flammen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch musste die Feuerwehr in Duisdorf drei in Brand geratene Papiercontainer löschen. Alarmiert hatten die Einsatzkräfte Mitglieder eines dortigen deutsch-türkischen Kulturvereins.

Am frühen Mittwochmorgen gegen 1 Uhr musste die Feuerwehr Bonn in die Derlestraße, Ecke Rochusstraße, in Duisdorf ausrücken, um drei in Flammen stehende Papiercontainer zu löschen. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehrkräfte brannten die mit Papier befüllten Kunststoff-Container vollständig nieder. Auch ein benachbarter Holzzaun wurde durch die Flammen beschädigt.

Alarmiert hatten die Feuerwehr Mitglieder eines benachbarten deutsch-türkischen Kulturvereins. Noch bevor die Einsatzkräfte eintrafen, konnten einige der Mitglieder laut eigener Aussage eine gelbe Tonne von den brennenden Containern entfernen und zwei der Papiercontainer von einem in der Nähe geparkten Autos rechtzeitig wegzeihen, bevor die Flammen Schaden anrichten konnten.

Über die Brandursache gibt es nach Angaben der Polizei bislang keine Erkenntnisse. Es wird wegen möglicher Brandstiftung ermittelt.