Arbeiten an der A562: Anschlussstelle Ramersdorf am Wochenende gesperrt

Arbeiten an der A562 : Anschlussstelle Ramersdorf am Wochenende gesperrt

Die Anschlussstelle Bonn-Ramersdorf auf der A562 wird am Wochenende gesperrt. Sowohl die Auffahrt in Richtung Königswinter als auch die Abfahrt ist betroffen. Grund dafür sind umfangreiche Gehölzpflegearbeiten.

Die Anschlussstelle Bonn-Ramersdorf wird von Samstag bis Sonntag, 19./20. Januar, tagsüber nicht befahrbar sein. Das gab der Landesbetrieb Straßenbau NRW am Montagmorgen bekannt. Als Grund dafür nennt er Gehölzpflegearbeiten, die an beiden Tagen zwischen 7.30 Uhr und 17.30 Uhr durchgeführt werden.