Platz unbespielbar: Spiel des 1. FC Köln beim MSV Duisburg abgesagt

Platz unbespielbar : Spiel des 1. FC Köln beim MSV Duisburg abgesagt

Die Zweitligapartie des 1. FC Köln gegen den MSV Duisburg muss ausfallen. Der Platz ist nach der Drittligapartie des KFC Uerdingen gegen Fortuna Köln am Freitag in einem zu schlechten Zustand.

Das für Sonntag 13.30 Uhr angesetzte Zweitligaspiel des 1. FC Köln gegen den MSV Duisburg findet nicht statt. Nach der Freitagspartie von Uerdingen und Fortuna Köln befindet sich der Rasen in der Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg in einem schlechten Zustand. Die Platzkommission hat die Spielfläche im Duisburger Stadion für unbespielbar erklärt.

Das hat eine Platzbegehung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) und vom Deutschen Fußball Bund (DFB) ergeben. Aufgrund des Platzzustandes und der Wettervorhersage für Samstag und Sonntag wird die ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht möglich sein, hat die DFL mitgeteilt. Ein Nachholtermin für das Spiel ist noch nicht bekannt.

Mehr von GA BONN