Unfall zwischen Miel und Rheinbach: Platz auf A61 zum Überholen falsch eingeschätzt

Unfall zwischen Miel und Rheinbach : Platz auf A61 zum Überholen falsch eingeschätzt

Auf der Autobahn 61 zwischen den Ausfahrten Miel und Rheinbach hat ein Lastwagenfahrer am Dienstagmorgen einen Unfall verursacht. Dabei ist ein 32-Jähriger verletzt worden.

Der 58 Jahre alte Lastwagenfahrer war laut Polizei gegen 5.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Köln unterwegs.

Als er zum Überholen ausscherte, übersaher einen von hinten herannahenden Fiat. Trotz einer Vollbremsung fuhrder Fiatfahrer auf den Lastwagen auf. Unmittelbar nach demZusammenstoß fing der Fiat Feuer und brannte vollständig aus.Glücklicherweise gelang es dem Fahrer, sich zu befreien, und er kam mit leichtenVerletzungen davon.

Für den Zeitraumder Löscharbeiten und Unfallaufnahme war die Fahrbahn in Richtung Venlo gesperrt. Es entstanderheblicher Rückstau.