1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Rheinbach Classics: Petticoats, Rock'n'Roll und betagte Pferdestärken

Rheinbach Classics : Petticoats, Rock'n'Roll und betagte Pferdestärken

Pünktchenkleid und 32 PS aus dem Jahr 1936 stimmen ein auf "Rheinbach Classics 2007": Miss Petticoat 2006, Janina Ostros, und ein Austin Morris 8 warben jetzt bei der Vorstellung des Programms für die zweite Auflage nach 2006: Am Wochenende des 14. und 15. Juli herrscht Rock'n'Roll in Rheinbach. Zwölf Bands rocken auf vier Bühnen; die Veranstalter rechnen mit 500 Oldtimern, die durch die Stadt rollen.

Jens Hoffmeister und Heinz Haubrichs vom Verein "Rheinbach Classics" und ihr Organisations~team glauben, dass die 40.000-Besucher-Marke des vergangenen Jahres überschritten wird. Wieder wird eine Oldtimer-Schau den Himmeroder Wall bestücken, ein 50er/60er-Jahre-Markt bietet alles rund um die Nierentisch-Kultur. Der Petticoat-Wettbewerb kürt eine Nachfolgerin für Janina Ostros. Um das Ganze abzurunden, hoffen die Veranstalter auf Besucher in engen Röhren-Jeans oder mit toupierten Frisuren.

Pünktchen zu PS: Janina Ostros, Miss Petticoat 2006,wirbt neben einem Austin Morris 8 für "Rheinbach Classics 2007".

2006 wurden die Veranstalter vom Andrang von 350 Oldtimern überrascht. Die zu erwartenden Besucherströme, ein Autokorso mit 500 Oldtimern sowie eine Wertungsfahrt mit 90 Fahrzeugen brauchen Logistik. Die Feuerwehr wird die ankommenden Oldtimer vor der Stadt abfangen. Der Eintritt kostet zwei bis fünf Euro (Samstag und/oder Sonntag). Drei Euro werden mit Verzehrbons zurück vergolten.

Hoffmeister: "Die Bewohner der Innenstadt bekommen Armbänder für den kostenlosen Eintritt." Selbst in den Geschäften herrscht Nostalgie. Die Schaufenster konkurrieren am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr um den Preis der schönsten Dekoration aus der Elvis-Zeit. Neu ist eine Vorveranstaltung: Italienische Opernstars singen Giuseppe Verdis Freiheitsoper "Nabucco" am Freitag, 13. Juli, um 20 Uhr.