Mario Kart: Nintendo-Spiel jetzt auch für Android- und iOS-Smartphones

Video-Kultspiel : Nintendo bringt „Mario Kart“ auf Smartphones

Bald werden wilde Rennen auf dem Smartphone gefahren. Der Spiele-Anbieter Nintendo hat angekündigt, das Kult-Rennspiel „Mario Kart“ Mitte nächster Woche zum Download für Android- und iOS-Smartphones zur Verfügung zu stellen.

Unter dem abgewandelten Namen „Mario Kart Tour“ können die Videospiel-Fans ab dem 25. September auf ihren Smartphones das Kult-Spiel kostenlos downloaden. Das hat der Spiele-Anbieter Nintendo jetzt angekündigt. Die Fans des 1993 erstmals erschienen Spiels wird das freuen.

Allerdings benötigt man als Spieler einen Nintendo-Account. Zudem soll es auch In-App-Käufe (innerhalb der Anwendung können zusätzliche Inhalte und Dienste eingekauft werden) geben.

Das Spiel „Mario Kart“ gehört zu den beliebtesten Rennspielserien auf den herkömmlichen Spielekonsolen. In der neuen Smartphone-Variante soll es nicht nur die alten bekannten Strecken und Charaktere geben, sondern es sollen auch Kurse in realen Metropolen wie Paris angeboten werden.

Mehr von GA BONN