Bonn Hbf und Siegburg/Bonn - Parken, Anfahrt und weitere Infos zu den Bahnhöfen

Bonn Hbf : Parken, Anfahrt und weitere Infos zum Bonner Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof in Bonn und der ICE-Bahnhof Siegburg/Bonn sind zentrale Verkehrsknotenpunkte in der Region. Hier sind die wichtigsten Informationen zum Bonner Hauptbahnhof.

Der Hauptbahnhof in Bonn ist der wichtigste Bahnhof der Bundesstadt. Hier sind täglich rund 67.000 Reisende unterwegs. An den fünf Bahnsteigen halten pro Tag etwa 70 Fernverkehrszüge und 165 Nahverkehrszüge. Bonn Hauptbahnhof hat ICE-, IC-, EC- und Nachtzugverbindungen. Von hier aus können viele Ziele in der Region, in Nordrhein-Westfalen und ganz Deutschland erreicht werden. Wichtig: Manche Verbindungen gehen vom ICE-Bahnhof Siegburg/Bonn. Hier fährt zum Beispiel der ICE nach Frankfurt ab. Wochentags fährt alle zehn bis 20 Minuten ein Zug der Stadtbahnlinie 66 nach Siegburg/Bonn. Eröffnet wurde der Bahnhof im Jahr 1885. Das Gebäude wurde im Stil der Neorenaissance erbaut. Bis 1968 konnte man den Bahnsteig in Bonn nur mit einer Bahnsteigkarte betreten. Seit gut 50 Jahren ist er frei zugänglich. Hier sind die wichtigsten Infos zum Bonner Hauptbahnhof:

Bonn Hbf – unter welcher Adresse finde ich den Hauptbahnhof?

Die Adresse von Bonn Hbf ist Am Hauptbahnhof 1 in 53111 Bonn.

Bonn Hbf – Anfahrt zum Hauptbahnhof

Aus Richtung Köln/Frankfurt kommt man am besten über die Anschlusstelle Bonn/Siegburg der A3 und dann über A560 und A59 in die Stadt. Aus Richtung Koblenz kommend wechselt man am Kreuz Meckenheim von der A61 auf die A565 und kommt über die B9 nach Bonn. Aus dem Raum Aachen/Belgien/Niederlande führen die A4 und ab dem Kreuz Köln-Süd die A555 in die Bundesstadt.

Auch mit Bus und Bahn ist die Anreise zum Hauptbahnhof gut machbar. Die Stadtbahnlinien 61, 62, 63,66,67 und 68 sowie die KVB-Linien 16 und 18 machen hier Station. Auch auf der Strecke vieler Bonner Linien-, Schnell- und Nachtbusse liegt der Hbf. Und es gibt eine Station für Fahrräder an der Rückseite des Bahnhofs. Die Radstation Bonn bietet Plätze für Monats- und Jahresparker, die jedoch meist ausgebucht sind, sowie Tagesstellplätze. Von hier aus sind die Wege zum Bahnsteig, aber auch in die Innenstadt von Bonn oder an den Rhein kurz.

Hier können Sie am Bonn Hbf parken – gibt es ein Parkhaus?

Das Parkhaus an der Quantiusstraße bietet 100 Parkplätze hinter dem Bahnhof Bonn. Nachdem die Deutsche Bahn das Parkhaus an den Hotel- und Projektentwickeler GBI AG aus Erlangen verkauft hatte, war es im Sommer 2018 vorübergehend geschlossen worden. Die Stadt Bonn hatte sich daraufhin dafür eingesetzt, dass die Bonner City Parkraum GmbH das Gebäude pachten konnte. Günstig ist es hier nicht: Die angefangene Stunde kostet 2,50 Euro, der Höchsttarif beträgt 25 Euro. In der nicht weit entfernten Marktgarage an der Stockenstraße, ebenfalls betrieben von City Parkraum, sind 289 Parkplätze vorhanden. Die erste Stunde kostet 1,30 Euro, danach erhöht sich die Parkgebühr sukzessive pro Stunde. Höchsttarif sind 25 Euro, an Sonn- und Feiertagen 7 Euro. Bis Ende 2019 sollen zwei neue Parkgaragen an der Rabinstraße und unterhalb des Nordfelds fertiggestellt werden.

Wo kann ich in der Nähe vom Bonn Hbf kostenlos parken?

Wer mit dem Zug reisen und sein Auto in dieser Zeit kostenlos in Bonn parken will, stößt in der Nähe von Bonn Hauptbahnhof schnell auf Schwierigkeiten: Kostenlose Parkplätze sind rund um den Hauptbahnhof in Bonn kaum zu finden. Wer Zeit hat, länger zu suchen, kann in den Straßen rund um Bonn Hauptbahnhof allerdings oft einen Parkplatz ergattern, etwa an der parallel zum Bahnhof verlaufenden Herwarthstraße. Ein weiterer Geheimtipp für kostenloses Parken: der Baumschulpark.

Öffnungszeiten vom Bonner Hauptbahnhof

Die DB Information der Deutschen Bahn. die Bonn Hbf betreibt, hat täglich von 6 bis 22.30 Uhr geöffnet.Die Deutsche Bahn informiert hier über Fahrpläne, gibt Auskünfte zur Stadt, zu Hotels, Mietwagen oder Fundsachen. Zudem können bei der DB gegebenenfalls Verspätungsbescheinigungen oder Taxigutscheine abgeholt werden. Außerhalb dieser Zeiten ist auch das Hauptgebäude nicht über den Haupteingang erreichbar.

Welche Geschäfte gibt es im Hauptbahnhof Bonn?

Im Bahnhof selbst gibt es die Wiener Feinbäckerei, den Zeitschriftenladen press & books, das Schnellrestaurant McDonald's. eine Wechselstube und einen Shop der Brezelbäckerei Ditsch. Wer länger Station macht und richtig shoppen gehen will, findet in direkter Umgebung des Hauptbahnhofs Bonn etwa die Einkaufsmeile auf der Friedrichstraße.

Restaurants und Cafés in der Nähe vom Bonn Hbf

In unmittelbarer Nähe des Bahnhofs in Bonn-Zentrum gibt es einige Restaurants und Cafés, in denen man sich vor oder nach einer Reise stärken kann. Bei kleinem Budget sind besonders das Burrito Rico oder das Mandu zu empfehlen. Hier gibt es weitere Tipps, wo man in Bonn für wenig Geld essen gehen kann. In Cassius Garten, einem vegetarisch-veganen Selbstbedienungsrestaurant an der Maximilianstraße, gibt es leckere Kleinigkeiten oder auch eine vollwertige Mahlzeit. Ebenfalls an der Maximilianstraße, die direkt am U-Bahn-Ausgang des Bonner Hauptbahnhofs liegt, befindet sich auch eine Filiale der Kette Bagel Brothers. Schnelles asiatisches Essen gibt es beim Imbiss Asia Wok. Wer mehr Zeit und Lust auf Sushi hat, ist schnell beim Restaurant Okinii, das im Oktober 2018 mit rotem Teppich und viel Prominenz in Bonn eröffnet wurde. Das Café Schöllers an der Colmantstraße serviert Kaffeespezialitäten, frisch gepresste Säfte, Smoothie Bowls, Frühstück und Kuchen.

Mehr Tipps für die besten Restaurants in der Bonner Innenstadt gibt es hier.

Gibt es einen Aufzug am Bonn Hbf?

Am Hauptbahnhof Bonn gibt es insgesamt fünf Aufzüge zu allen Gleisen sowie vom Erdgeschoss zum Tunnel. Fragen werden vom Mobilitätsservice der DB im Bahnhof oder unter der Telefonnummer 0180/6512512 (max. 60 Cent pro Anruf aus dem Mobilfunknetz) beantwortet.

Sind Schließfächer am Bonner Hauptbahnhof vorhanden?

Die DB stellt am Bonner Hbf Schließfächer zur Aufbewahrung von Gepäck zur Verfügung. Die normalen Schließfächer sind laut Deutscher Bahn 42 x 80 x 27,3 cm groß. die großen haben die Maße 61,5 x 93 x 47,2 cm.

Wie komme ich vom Bonn Hbf zum Flughafen Köln/Bonn?

Am schnellsten und unkompliziertesten kommt man mit dem Airport-Express- Bus SB60 der Stadtwerke von Bonn Hauptbahnhof zum Flughafen Köln/Bonn. Er fährt an Wochentagen alle 30, am Wochenende alle 30 oder 60 Minuten und hält direkt am Abflugterminal des Flughafens. Für die Linie SB60 muss ein Schnellbuszuschlag gezahlt werden. Eine andere Möglichkeit ist es, zunächst mit der Straßenbahnlinie 66 nach Siegburg und von dort aus mit der S-Bahn zum Airport zu fahren. Tipps zu Parken, Ankunft und Abflug am Flughafen Köln/Bonn gibt es hier.

Wie komme ich vom Bonn Hbf zum Köln Hbf?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, von Bonn Hauptbahnhof nach Köln zu kommen. Der Nationalexpress RB48 (Rhein-Wupper-Bahn) fährt stündlich von Bonn Hbf über Köln und Solingen bis nach Wuppertal. Der Zug ist in 39 Minuten am Ziel. Der Regionalrexpress RE5 Richtung Wesel ist ebenfalls stündlich unterwegs und benötigt bis nach Köln regulär 26 Minuten. Die Mittelrheinbahn (RB26) fährt montags bis freitags zwischen 5 und 20 Uhr im Halbstundentakt, am Wochenende zwischen Köln Hbf und Bonn sogar rund um die Uhr. Die Fahrt mit dem Zug dauert eine knappe halbe Stunde von Bahnhof zu Bahnhof. Die schnellste Verbindung mit nur 20 Minuten Fahrzeit bietet der Intercity Richtung Münster Hbf.

Mehr von GA BONN