Smolenski bleibt Geschäftsführer: Wechsel in der Klinik Ehrenwall

Smolenski bleibt Geschäftsführer : Wechsel in der Klinik Ehrenwall

Katharina Friedrichs löst Christoph Smolenski ab.

Christoph Smolenski hat sein Amt als Chefarzt der Ahrweiler Ehrenwall-Klinik in jüngere Hände gegeben. Der heute 67-jährige Urenkel von Klinik-Gründer Carl von Ehrenwall war 1983 als Chefarzt an die Klinik gekommen. 1991 übernahm er zusätzlich das Amt des Ärztlichen Direktors.

Christoph Smolenski gab sein Amt als Chefarzt an Katharina Friedrichs weiter, die in der Vergangenheit lange Jahre, zuletzt als Oberärztin, in der Ehrenwall-Klinik gearbeitet hatte und in den vergangenen drei Jahren als Oberärztin in einer großen psychiatrischen Klinik in NRW tätig war.

Katharina Friedrichs wird als Chefärztin die Abteilung für Psychiatrie I leiten und sowohl für die Tagesklinik als auch für die Institutsambulanz und die Traumaambulanz zuständig sein. Christoph Smolenski wird weiter als Ärztlicher Direktor und als Geschäftsführer die Klinik leiten. ⋌