Bad Honnef: FWG kritisiert Vorgehen beim Ehrenring-Antrag

Bad Honnef : FWG kritisiert Vorgehen beim Ehrenring-Antrag

Die angedachte Verleihung des Ehrenrings der Stadt Bad Honnef an Bürgermeisterin Wally Feiden sorgt für einen Disput zwischen der Freien Wählergemeinschaft (FWG) und den Antragstellern,Vize-Bürgermeister Peter Profittlich (CDU) und Vize-Bürgermeisterin Annette Stegger (SPD).

FWG-Fraktionschef Manfred Rauw moniert: Auf beider Antrag geht es im Stadtrat morgen um das Thema - doch als einzige Fraktion sei die FWG im Vorfeld nicht in die Sache eingebunden worden. "Ihr Antrag zur Verleihung des Ehrenringes (...) ist bei bei meiner Fraktion auf Unverständnis gestoßen, da meine Fraktion im Vorfeld von ihnen weder informiert noch gefragt wurde. Dies hat den Anschein, dass die FWG (...) ausgeklammert werden sollte", schreibt Rauw.

Und weiter: "Dabei hätte man, auch im Interesse von Frau Feiden, den Konsens aller Fraktionen herstellen sollen. Zum anderen wäre es aus meiner Sicht sinnvoller, den Antrag, dem die FWG im Grunde zustimmt, erst nach der Amtszeit der Bürgermeisterin zu stellen."

Profittlich reagierte erstaunt. "Man sollte das nicht so hoch hängen", sagte er dem GA. Richtig sei: Im Gegensatz zur Allianz aus CDU, FDP und Grünen sowie SPD und Bürgerblock habe er sich mit der FWG nicht ins Benehmen gesetzt. "Dafür gab es keinen Anlass." Die FWG suche "auch sonst keine Zusammenarbeit im Rat".

Außerdem stehe die, zumal nichtöffentliche, Beratung noch aus. "Da kann man ja zustimmen. Ich sehe das losgelöst von den Parteien. Es geht um den Dank an eine langjährige Ratskollegin." Kosten entstünden der Stadt hieraus nicht. Stegger indes teilte mit: "Das ist eine nette Sache und sollte keine Spannungen erzeugen." Sie hofft auf Einmütigkeit im Rat.

Bislang wurde der Ehrenring, der von Goldschmied Georg Zumsande gefertigt wird und das Hansing-Porträt Konrad Adenauers zeigt, Ex-Bürgermeister Franz-Josef Kayser, Wilhelm Herbrecht und dem jüngst verstorbenen Bürgerblock-Gründer Siegfried Westhoven verliehen.

Mehr von GA BONN