Lohmar: Kind von Radlader überrollt

Lohmar: Kind von Radlader überrollt

Unfall auf Campingplatzgelände

Lohmar. (jad) Ein siebenjähriger Junge ist am Morgen beim Spielen auf einem Campingplatzgelände in Lohmar von einem Radlader überrollt und dabei schwer verletzt worden. Das Kind wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben der Polizei war ein 46-jähriger Unternehmer aus Odenthal am Vormittag mit seinem Radlader auf dem Gelände des Campingplatzes an der Aggerstraße unterwegs, als plötzlich das spielende Kind mit seinem Bobbycar auf den breiten Schotterweg fuhr und von dem Fahrzeug erfasst wurde. Der Junge geriet dabei unter ein Vorderrad und wurde von dem Radlader überrollt.

Mehr von GA BONN