Aus Alexianer Krankenhaus verschwunden: Vermisster Kölner wieder da

Aus Alexianer Krankenhaus verschwunden : Vermisster Kölner wieder da

Die Kölner Polizei suchte am Freitag mit einem Bild nach einem als vermisst gemeldeten Mann aus Köln-Porz. Dieser wurde kurz nach der Fahndung schon wieder angetroffen.

Die Polizei Köln suchte am Freitag nach einem 34-Jährigen aus Köln, der nach Angaben der Polizei das Alexianer Krankenhaus in Porz in unbekannte Richtung verlassen hatte. Nachdem die Polizei am Freitag ein Foto des Mannes veröffentlichte, erkannte eine Mitarbeiterin der Klinik, aus der der 34-Jährige verschwunden war, den Gesuchten in Köln-Deutz. Rettungskräfte brachten ihn zurück in die Klinik.

Mehr von GA BONN