1. Region
  2. Köln & Rheinland

Autofahrerin leicht verletzt: A555 in Richtung Köln wegen Unfall kurzzeitig gesperrt

Autofahrerin leicht verletzt : A555 in Richtung Köln wegen Unfall kurzzeitig gesperrt

Wegen eines Unfalls musste die A555 von Bonn in Richtung Köln zwischen Wesseling und Köln-Godorf am Sonntagmittag kurzzeitig gesperrt werden.

Wie die Polizei Köln auf Anfrage mitteilte, ist es am Sonntagmittag gegen 12.45 Uhr kurz vor der Ausfahrt Wesseling zu einer Kollision zwischen einem Opel Corsa und einem VW-Bus gekommen. Die Unfallursache sei noch ungeklar. Die Fahrerin des Corsas wurde bei dem Unfall leicht verletzt, es entstand ein hoher Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Die A555 musste bis etwa 13.30 Uhr in Richtung Köln vollgesperrt werden.