Überfall auf Penny-Markt: Kassierer in Aegidienberg mit Messer bedroht

Überfall auf Penny-Markt : Kassierer in Aegidienberg mit Messer bedroht

Überfall auf einen Supermarkt in Aegidienberg am Freitagabend: Kurz vor Ladenschluss hat ein bislang unbekannter Mann einen Kassierer bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert.

Gegen 21 Uhr hatte der Mann den Penny-Markt an der Aegidienberger Straße betreten. Wie die stellvertretende Marktleiterin unserem Reporter vor Ort erklärte, hatte der Mann als letzter Kunde einen 19 Jahre alten Kassierer mit einem Messer bedroht.

Der Täter flüchtete. Die Polizei leitete sofort eine Ringfahndung ein, an der auch ein Hubschrauber beteiligt war. Bislang blieb die Suche ohne Erfolg.

Auch die Spurensicherung der Kripo hatte direkt nach dem Vorfall die Arbeit aufgenommen. Sie war noch bis etwa 23.30 Uhr mit der Sicherung der Spuren beschäftigt. Ob und wie viel Beute der Täter gemacht hatte, war am Freitag noch nicht zu erfahren.

Mehr von GA BONN