Bad Honnef: Mann entreißt Radfahrerin Handtasche

Bad Honnef: Mann entreißt Radfahrerin Handtasche

Ein Unbekannter näherte sich am Dienstagnachmittag einer Radfahrerin und riss ihr die Handtasche aus dem Fahrradkorb. Die 71-Jährige stürzte und verletzte sich dabei. Sie musste in einer Krankenhausambulanz versorgt werden.

Bad Honnef. (hek) Ein Unbekannter hat am späten Dienstagnachmittag in Bad Honnef die Handtasche einer 71-jährigen Radfahrerin geraubt. Wie die Polizei weiter mitteilte, war die Seniorin um 17.25 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Limbicher Weg unterwegs.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand näherte sich dort ein unbekannter Mann und riss ihr die Handtasche aus dem Fahrradkorb. Die 71-Jährige stürzte und verletzte sich dabei. Sie musste in einer Krankenhausambulanz versorgt werden. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der unbekannte Straßenräuber bislang nicht gefasst werden.

Er wird als etwas 1,65 bis 1,70 Meter groß mit schlanker Figur beschrieben. Er hatte eine dunkle Hautfarbe und war mit einem dunklen Sweatshirt mit Kapuze begleitet. Hinweise nehmen die Beamten des Kriminalkommissariats 42 der Bonner Polizei unter (0 22 8) 1 50 entgegen.

Mehr von GA BONN