1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Strecken teilweise beeinträchtigt: Stadtwerke schneiden Gleisanlagen in Bonn frei

Strecken teilweise beeinträchtigt : Stadtwerke schneiden Gleisanlagen in Bonn frei

Die Gleisanlagen und Fluchtwege auf den Straßenbahnstrecken in Bonn werden ab kommendem Sonntag von Wildwuchs befreit. Das teilten die Stadtwerke Bonn (SWB) mit. Die Arbeiten werden nachts durchgeführt.

Wie in jedem Jahr befreien die Stadtwerke Bonn ab nächste Woche wieder die Gleisanlagen und Fluchtwege von Unkraut, ausuferndem Geäst und Gestrüpp, teilt das Unternehmen mit. Die SWB-Mitarbeiter sind ab 15. Juli mit einem Zweiwegefahrzeug jeweils von Sonntag bis Freitag zwischen 24 Uhr und 5 Uhr unterwegs, da die Arbeiten aufgrund von ständigem Personenbeförderungsverkehr nicht tagsüber ausgeführt werden können.

Die Strecke Bonn-West bis Buschdorf ist vom 15. bis 20. Juli von den Arbeiten beeinträchtigt. Vom 22. bis 27. Juli wird auf der Strecke von Bonn-West bis Dransdorf gearbeitet. Zwischen 1. und 9. August ist die Strecke Beuel bis Siegburg an der Reihe. Die Strecke von Beuel bis Königswinter wird vom 9. bis 25. August vom Wildwuchs befreit.