360° Video: So war das Feuerwerk auf der Kennedybrücke

360° Video : So war das Feuerwerk auf der Kennedybrücke

Unser Autor Nicolas Ottersbach erlebte das Feuerwerk auf der Kennedybrücke. Sein Video zeigt, wie schön das war. Die Bonner feierten in dicken Jacken unter sternenklarem Himmel. Der Jahreswechsel war der kälteste seit zwanzig Jahren.

Fröhlich frierend mit dicken Mützen und warmen Jacken. So feierten die Bonner die Silvesternacht auf der Kennedybrücke.

Im Video sieht man die Party auf der Kennedybrücke mit dem Silvesterfeuerwerk zu Beginn des neuen Jahres 2017. Mit zwei LKW hatten Polizei und THW die Brücke gesperrt.

Der Jahreswechsel war mit -4,5°C der kälteste Jahreswechsel der vergangenen zwanzig Jahre. Hans-Dieter Müller stellte diese Temperatur um Mitternacht in seiner Wetterstation in Brühl fest. Die Silvesternacht vor zehn Jahren - 1996/1997 - war jedoch merklich kälter: -13,5°C. Das konnte der Wetterbeobachter in seinen Aufzeichnungen feststellen. 2008/2009 hatte er -4°C abgelesen.

Mehr von GA BONN