Unfall am Samstagabend: Betrunkener Radfahrer verletzt sich bei Sturz in Bonn

Unfall am Samstagabend : Betrunkener Radfahrer verletzt sich bei Sturz in Bonn

Am Samstagabend ist ein betrunkener Radfahrer auf dem Stresemannufer in Bonn gestürzt. Er kollidierte mit einem befreundeten Radfahrer.

Am Samstagabend hat sich ein betrunkener Radfahrer bei einem Sturz auf dem Stresemannufer in Bonn verletzt. Gegen 23 Uhr fuhr er gemeinsam mit einem Freund in Richtung der Innenstadt, als ihre Räder sich berührten und es infolgedessen zum Sturz kam.

Wie die Polizei mitteilte, verletzte sich der Radfahrer am Arm und Knie. Bei einer Alkoholkontrolle ergab sich ein Wert von 1,8 Promille. Anzeige wurde erstattet.

Mehr von GA BONN