Blitzschlag, Platzregen und Sturmböen erwartet

Warnung vor starkem Gewitter im Rhein-Sieg-Kreis

Der Deutsche Wetterdienst hat für Mittwochabend eine amtliche Warnung vor starkem Gewitter herausgegeben.

Rhein-Sieg-Kreis. Im Rhein-Sieg-Kreis ist Vorsicht geboten. Der Deutsche Wetterdienst hat für Mittwochabend eine amtliche Warnung vor starkem Gewitter herausgegeben.

Der Rhein-Sieg-Kreis muss laut Deutschem Wetterdienst (DWD) am frühen Mittwochabend bis etwa 19 Uhr mit Sturmböen, Starkregen und „kleinkörnigen“ Halgelschauern rechnen. Das teilten die Meteorologen in einer amtlichen Wetterwarnung mit.

Es sei mit Blitzschlag zu rechnen. Vereinzelt könnten Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Es wird außerdem darauf hingewiesen, besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände zu achten.

Die Verkehrslage in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis

Während des Platzregens seien kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.