Nachrichten aus dem Stadtbezirk Beuel | GA-Bonn

Unfallflucht in Beuel

Polizei fahndet mit Foto nach Radfahrer

BEUEL. Ein bislang unbekannter Radfahrer soll einen schweren Verkehrsunfall in Beuel verursacht haben. Nun fahndet die Polizei mit einem Foto nach ihm. mehr...

Bücherschrank in Vilich-Müldorf

Mitmachkunst zum ersten Geburtstag

VILICH-MÜLDORF. Im Bücherschrank auf dem Platz an der Sparkasse Köln-Bonn in Vilich-Müldorf ist Julian noch nicht fündig geworden - als wahre Leseratte kennt er die Kinder- und Jugendbücher darin schon alle. mehr...

"WeGrow" will expandieren

Bonner Pflanzenzüchter bewirbt sich um Flächen der Landwirtschaftskammer

ROLEBER. Wenn die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (LWK) 2016 ihren Standort in Roleber aufgibt, soll das Gebäude in rund 100 Wohnungen umgebaut werden. Die LWK verhandelt seit Monaten mit verschiedenen Investoren über den Verkauf. mehr...

Küdinghoven und Ramersdorf

Jeder Ort feiert die Kirmes für sich alleine

LIKÜRA. Kirmes in Küdinghoven und Kirmes in Ramersdorf an einem Wochenende, das sollte eigentlich ein Großereignis im LiKü-Ra-Reich sein - doch weit gefehlt. Jeder Ort feierte die Kirmes für sich. Dabei handelt es sich um das gemeinsame St. Gallus Patronatsfest. mehr...

Alexander Knappe in Pützchen

Ein "X-Factor" im Pfarrzentrum

PÜTZCHEN. "Morgen wird endlich wieder live gespielt. Ich hab richtig Bock" schrieb Alexander Knappe am Freitag auf seiner Facebook-Seite. Am Samstagabend war es so weit: Wenige Wochen, bevor der 29-jährige Sänger seine Deutschlandtour startet, spielte er mit seiner Band im Pfarrzentrum Sankt Adelheid. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Aus für zwei Traditionsvereine

Gartenfreunde Bonn/Rhein-Sieg und der Kunstraum 720 werden aufgelöst

OBERKASSEL. Der legendäre Gemüseball, das jährliche Erntefest und das Maiansingen waren einmal feste Eckpunkte im Veranstaltungskalender in Oberkassel. Eng verbunden sind sie mit dem Obst- und Gartenverein Oberkassel, der 1928 gegründet wurde.  mehr...

Ferien im Weltall

"Kosmische Woche" bei Abenteuer Lernen

BEUEL. Eine Reise durch die Galaxie haben 16 Kinder während ihrer Herbstferien mit dem Verein Abenteuer Lernen unternommen. Vom Künstlerhof der Tapetenfabrik Beuel starteten sie in das Projekt "Kosmische Woche". mehr...

Unfall an A565-Ausfahrt

Audi TT fährt über rote Ampel

BEUEL. Weil er nach Aussage von Zeugen bei Rot über die Ampel gefahren war, hat am Montagmittag der Fahrer eines Audi TT-Sportwagens einen Unfall in Beuel verursacht. Das teilte Frank Piontek, Sprecher der Bonner Polizei, auf Anfrage mit.  mehr...

Therapeutisches Reiten auf Gut Ettenhausen

"Der Wiegeeffekt gleicht dem Gefühl des Fötus im Mutterleib"

HOHOLZ. Barbara Holm ist studierte Sonderpädagogin und Reitlehrerin mit Sonderqualifikation zum therapeutischen Reiten. Die 51-jährige ist seit über zwanzig Jahren als Reitlehrerin und Therapeutin aktiv. Auf Gut Ettenhausen bietet sie therapeutisches Reiten an. mehr...

Adelheidis-Wallfahrtsoktav

Messe und "Prummetaat"

PÜTZCHEN. Rund 400 Pilgerinnen haben am Dienstag die Wallfahrtsmesse in Pützchen im Rahmen der Adelheidis-Oktav besucht. Die Predigt in der Wallfahrtskirche hielt Weihbischof Ansgar Puff. Später gab es für die Pilgerinnen Pflaumenkuchen. mehr...

Christ-König-Kirche in Holzlar

"Booms Kröks" schmückt den Eingang

HOLZLAR. Sie ist schlicht - schlicht schön. Die Christ-König-Kirche in Holzlar ist ein Kind der 50er Jahre. Sie erinnert an frühe romanische Kirchen und hat ihren ganz besonderen Charme. Im Eingangsportal wird der Besucher von einem mächtigen Holzkreuz empfangen, im Volksmund als Booms Kröks bekannt. mehr...

Ennertförster informiert über Regeln

Der heimische Wald ist Tabuzone fürs Pilze sammeln

BEUEL. An einem Sonntagnachmittag im Herbst klingelt ein Waldbesucher an der Haustür von Revierförster Bernd Sommerhäuser. Der Mann hält einen großen Korb voller Pilze in den Händen und fragt den vermeintlichen Fachmann: "Welche Pilze darf ich essen, welche sind giftig?" mehr...

Zeitreise mit dem Bürgerverein Limperich

Limperichs unbekannte Seiten

LIMPERICH. Der Bürgerverein Limperich will mit Zeitreisewanderungen die unbekannten Seiten des Ortsteils zeigen. mehr...

Stingenberg in Oberkassel

Doppelgrab mit Aussicht

BEUEL. "Sie alle haben als Rheinländer eine 14 000-jährige Stammesgeschichte, weil es den Oberkasseler Menschen gab." Mit diesen Worten eröffnete Peter Bruno Hoenig am Donnerstagabend in der Scheune des Heimatmuseums Beuel seinen Vortrag über den Oberkasseler Menschen.  mehr...

Klassentreffen nach 60 Jahren

"Ich komme immer wieder gerne"

PÜTZCHEN. Ehemalige Schüler der Katholischen Volksschule Pützchen treffen sich 60 Jahre nach der Schulentlassung im "Zum Treppchen". mehr...

LiKüRa-Prinzessin 2014/215

Sandra I. bereitet sich mit Sport auf die Karnevalssession vor

RAMERSDORF. Die 19-Jährige Sandra Kurth hat ihr Trainingspensum in den vergangenen Wochen deutlich erhöht. Zum einen will sich die designierte LiKüRa-Prinzessin auf die am 11. November beginnende Karnevalssession körperlich vorbereiten. Zum anderen startet sie am kommenden Sonntag beim 31. Drei-Brücken-Lauf zugunsten der Deutschen Kinder-Krebshilfe. mehr...

Doppelkirche ohne Engel

Das Turmkreuz von Sankt Maria und Clemens wird restauriert

SCHWARZRHEINDORF. Die Doppelkirche in Schwarzrheindorf muss zurzeit ohne Engel und Wetterfahne auskommen. Das Turmkreuz wurde mit Hilfe eines Krans abgebaut. "Am Turmkreuz und der Turmspitze hat der Zahn der Zeit genagt", sagte Werner Ciupka, Mitglied der Kirchenvorstandes. mehr...

Ein Hörspiel in den Herbstferien

Die kriminelle Försterin

BEUEL. Im Kinder- und Jugendzentrum HiP in Neu-Vilich produzieren Kinder in den Herbstferien ein Hörspiel. Eigentlich wollten die Kinder der HiP-Clique ja nur ihre Drachen steigen lassen. Aber dann finden sie in einem Waldstück Spuren von giftigen Chemieabfällen... mehr...

Kinder-Flohmarkt am 19. Oktober

Offener Bücherschrank feiert Geburtstag

VILICH-MÜLDORF. Ein Jahr ist es her, dass der offene Bücherschrank an der Sparkasse in Vilich-Müldorf aufgestellt werden konnte. "Die Leute in Alt-Vilich-Müldorf und in den nicht mehr ganz neuen Wohngebieten erfreuen sich sehr am Büchertausch", sagt Initiatorin Ute Sartorio-Tschoepke vom Verein "Wohnen im Quartier". mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige