Nachrichten aus dem Stadtbezirk Beuel | GA-Bonn

Niederholtorf

23-Jähriger schließt Versorgungslücke mit Tante-Emma-Laden

NIEDERHOLTORF. Mal eben ein paar Bananen oder ein Päckchen Butter einzukaufen, setzte für die Niederholtorfer bisher voraus, ins Auto zu steigen und zum nächsten Supermarkt zu fahren. Seit Matthias Hahn in der vergangenen Woche seinen Tante-Emma-Laden an der Löwenburgstraße eröffnet hat, gibt es Waren für den täglichen Bedarf direkt vor der Haustür. mehr...

Kein Schülerticket mehr

Siebtklässler wundert sich über Stadt und SWB

BEUEL. Was Sparmaßnahmen jenseits von blanken Zahlen bedeuten, lässt sich gut an den Auswirkungen für die Betroffenen zeigen. In diesem Fall ist das Moritz Scholtheis, Schüler am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium (EMA). mehr...

Karnevalsvereine wollen zusammenarbeiten

Gemeinsamer Ausschuss für Oberkassel

OBERKASSEL. Um in Zukunft den Oberkasseler Karneval attraktiver zu gestalten, wollen die Karnevalsvereine des Ortes enger zusammenarbeiten. mehr...

Osterferienprogramm auf der Jugendfarm

Mit dem Floß auf Schatzsuche

PÜTZCHEN. Sie hämmern, sägen und malen. Sie pflegen die Tiere und bauen kleine Raketen. Auf der Jugendfarm und dem Spielplatz Finkenberg in Pützchen ist in diesen Tagen mächtig was los. mehr...

Unfall in Bonn-Holzlar

63-Jährige verlor Kontrolle und fuhr gegen Mauer

BONN. Nach Angaben der Polizei ist es am Mittwochmittag zu einem Unfall in Bonn-Holzlar gekommen. Dabei verlor eine Seniorin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr gegen eine Mauer. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Schiffer-Verein in Beuel

Anhissen am Rheinufer - Ostersamstag ist es soweit

BEUEL. Am Ostersamstag trifft sich der Schiffer-Verein wieder zum traditionellen Anhissen der Flaggen am Rheinufer. Mittlerweile hat es sich zu einem Spektakel entwickelt. Viele Bürger treffen sich am Nepomukplatz um der Veranstaltung beizuwohnen. mehr...

Gewerbegebiet Beuel

Kritik an Schmutz und Verkehrsbelastung in Beuel-Ost

BEUEL. Um auf die Kritik zahlreicher Unternehmer an den Zuständen im Gewerbegebiet Beuel-Ost zu reagieren, schlägt die Stadt einen runden Tisch vor. Das geht aus einer Stellungnahme der Verwaltung zur kommenden Sitzung der Bezirksvertretung Beuel am Mittwoch, den 7. Mai, hervor.  mehr...

Baugebiet Geislar

Bürgerverein befürchtet weitere Verkehrsbelastung in Bauphase

GEISLAR. Sträucher sind bereits verschwunden, der Kampfmittelräumdienst hat den Bereich schon untersucht: Von den neuen Einfamilienhäusern ist auf der kahlen Fläche zwischen Julius-Palm-Straße im Norden, Geislarstraße im Westen und Liestraße im Süden zwar noch nichts zu sehen. mehr...

Zwei Jubiläen

Pferdefreunde treffen sich auf Gut Ettenhausen

BEUEL-HOHOLZ. Pferdeliebhaber kennen am Osterwochenende und am Wochenende danach vor allem eine Adresse: die von Gut Ettenhausen an der Ettenhausener Straße in Hoholz, der Reitanlage von Annelie und Martin Apel. mehr...

Chorgemeinschaft St. Antonius Holtorf

Aufführungen des Mozart-Requiems - Zurzeit geht's um den Feinschliff

BEUEL. Musik liegt in Holtorf schon lange in der Luft: Bereits 1880 sorgten die kräftigen Stimmen des Männergesangvereins St. Antonius für die musikalische Unterhaltung bei Festen und geselligen Veranstaltungen im Ort. Jetzt haben sich die Sängerinnen und Sänger der Chorgemeinschaft St. Antonius Holtorf ein ganz besonders ehrgeiziges Ziel gesetzt. mehr...

Christ König

Kirchengemeinde sammelte Geld für einen neuen Bus

HOLZLAR. Die Pfingstfahrt wird der erste Ausflug mit dem neuen Bus für die Jugend der Katholischen Kirchengemeinde Christ König sein. "41.000 Euro hat der Bus gekostet. Das alte Klappergestell zuvor konnte endlich ausrangiert werden", erzählte Brigitte Linden, Vorsitzende des Pfarrgemeinderates. mehr...

Vorfall in Küdinghoven

Gehweg wegen Wasserrohrbruch gesperrt

BEUEL-KÜDINGHOVEN. Auf dem Forstweg in Küdinghoven ist es in der Nacht zu Dienstag zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Der Gehweg an der Straße ist derzeit noch gesperrt. Im Laufe des Tages soll er aber wieder freigegeben werden. mehr...

Einbrüche in Beuel

Täter scheiterten an Eingangstüren

LIMPERICH. In den vergangenen Tagen waren Einbrecher in Bonn-Limperich unterwegs - nicht immer mit Erfolg. Gut gesicherte Eingangstüren an einem Haus am Lohrbergweg haben die Täter aufgehalten. In der Küdinghovener Straße dagegen haben sie sich Zutritt verschafft und Zimmer durchsucht.  mehr...

Ernst Walder aus Oberkassel

Vom Laienorchestermitglied zum Berufsmusiker

OBERKASSEL. Ernst Walder hört sofort, wenn einer seiner Musikschüler nicht geprobt hat. "Dann dauert es erst eine Viertelstunde, bis ein sauberer Ton kommt", sagt er. Der pensionierte Musiker, ehemaliges Mitglied des Beethoven-Orchesters, leitet seit rund zwei Jahren den Bläserkreis der evangelischen Kirchengemeinde Oberkassel. mehr...

Pützchener Weidenbach

Osterdeko ab 19 Cent beim Frühlingsmarkt im Schnäppchenmarkt

PÜTZCHEN. "Der kommt ins Treppenhaus", freut sich Marieluise Immer und schließt einen fast meterhohen Osterhasen aus Holz in ihre Arme. Obwohl der Frühling gerade am vergangenen Samstag eine kurze Pause eingelegt hatte, wartete sie zusammen mit gut hundert weiteren Schnäppchenjägern bei leichtem Nieselregen, bis sich um Punkt zehn Uhr die Türen des Schnäppchenmarktes am Pützchener Weidenbach öffneten. mehr...

Rhein in Flammen 2014

Geänderte Verkehrsführung am Bonner Bogen

BONN. Damit "Rhein in Flammen" reibungslos abläuft, müssen am 3. Mai wieder einige Zufahrten im rechtsrheinischen Uferbereich gesperrt werden. mehr...

Streit um Obstbäume

Naturschützer wollen alte Sorten in Schwarzrheindorf pflanzen

SCHWARZRHEINDORF. Eine Reihe aus alten, regionaltypischen Obstbäumen, die entlang des Trampelpfades vom Steinwegekreuz nahe der Werdstraße in Schwarzrheindorf bis zum Rheinufer führt: Das ist der Wunsch von Landschaftsgärtner Thoralf Reeps. mehr...

Einbrüche und Handtaschenraub in Bonn

20-jähriger Verdächtiger festgenommen

BONN. Nach langen Ermittlungen der Bonner Polizei konnten mehrere Einbrüche und ein Handtaschenraub aus dem Jahr 2012 nun geklärt werden. mehr...

Mühlenbachflöhe in Vilich-Müldorf

Spielgruppe bekommt neuen Notausgang

VILICH-MÜLDORF. Die Spielgruppe Mühlenbachflöhe in Vilich-Müldorf hat einen neuen Notausgang. Der Einbau der Fluchttür war eine Auflage der Stadt Bonn - die Umsetzung wurde unter anderem durch eine Spende der Sparkasse Köln-Bonn ermöglicht. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+