Nachrichten aus dem Stadtbezirk Bad Godesberg | GA-Bonn

Ako-Rektor vor Karrieresprung

Pater Siebner könnte nächster Jesuitenprovinzial werden

BAD GODESBERG. Pater Johannes Siebner, seit 2011 Rektor des jesuitischen Aloisiuskollegs, steht vor einem Karrieresprung, den ersten Schritt hat er bereits gemacht. mehr...

Freibad Friesdorf

Beim Frühschwimmen wird's eng

FRIESDORF. Als einziges Bonner Freibad bietet das "Friesi" morgens zwischen 6.30 und 9.30 Uhr ein kühlendes und sportliches Zeitfenster für Frühschwimmer an. Die Freibadfreunde sind mit den Besucherzahlen im "Friesi" zufrieden. mehr...

Überfall

Trio raubt Jugendliche in Mehlem aus

MEHLEM. In einer Tankstelle auf der Mainzer Straße haben sich zwei Jugendliche in der Nacht zu gestern Freitag in Sicherheit gebracht, nachdem sie kurz zuvor von einer dreiköpfigen Bande ausgeraubt worden waren. mehr...

Forscherin Eva Blickle empfiehlt Bücher

Der Tod in einfühlsamen Bildern

BAD GODESBERG. Bilderbuchforscherin Eva Blickle, die regelmäßig in der Godesberger Parkbuchhandlung zu Gast ist, stellt ein schwieriges Thema vor. "Bilder vom Tod - Tod im Bilderbuch" heißt das Thema ihrer Buchtipps über das Sterben. mehr...

Flüchtlingsnotunterkunft an der Deutschherrenstraße

Obdachlosigkeit abgewendet

BAD GODESBERG. "Sind das die Neuen?", wollten einige Jugendliche am frühen Mittwochabend wissen, als Mitglieder der Bezirksvertretung Bad Godesberg die Flüchtlingsnotunterkunft des Landes an der Deutschherrenstraße besichtigten. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Stadtfest in Yalova

Bezirksbürgermeisterin reist mit kleiner Gruppe zum Stadtfest

BAD GODESBERG. Reisevorbereitungen am Mittwochabend im Haus an der Redoute an der Kurfürstenallee, dem Sitz der Bezirksverwaltungsstelle und der Bezirksbürgermeisterin: Eingeladen hatte Simone Stein-Lücke.  mehr...

Am Grünen Weg im Friesdorf

42 Wohnungen in zwei Häusern entstehen

FRIESDORF. Das Unternehmen Industria Wohnen hat am Mittwoch angekündigt, dass die Bauarbeiten für zwei Mehrfamilienhäuser am Grünen Weg im Friesdorf im Juli beginnen sollen. mehr...

Das "Mi & Ti"-Restaurant auf dem Heiderhof

Kein Leerstand mehr im Einkaufszentrum

HEIDERHOF. Das Heiderhofer Einkaufszentrum hat wieder "einen Italiener". In der Nachfolge des über Jahrzehnte beliebten "La Strada" von Armando Savioz eröffnete jetzt sein in der Gastro-Szene ebenso bekannter Kollege Pietro Robichon mit Tochter Martina Grünwald das "Mi & Ti"-Restaurant am Akazienweg 4 a.  mehr...

Fidele Burggrafen

Uniformen, Orden, Helme und eine historische Kanone

BAD GODESBERG. Welche Schätze auf so manchen Dachboden oder im Kellerschrank lagern und die bewegte Geschichte der Vereine im Stadtbezirk Bad Godesberg belegen, zeigte sich am Samstag beim Familientag der traditionsreichen Bad Godesberger Karnevalsgesellschaft Fidele Burggrafen. mehr...

Lannesdorfer Junggesellenvorstand planen eine Reihe von Aktionen

Neue Köpfe, neue Ideen

LANNESDORF. Neu belebt wird die Vereinsarbeit des Junggesellenvereins Freundschaftsbund Lannesdorf. Vor einigen Wochen hat sich ein neuer Vereinsvorstand gebildet, der den seit 125 Jahren bestehenden Verein mit neuen Ideen vorantreiben soll. Josef Kolb, Ortsausschussvorsitzender in Lannesdorf, ist begeistert. Er selbst gehörte in seiner Jugendzeit dem Junggesellenverein an, pflegte und pflegt das Brauchtum auf vielfältige Weise mit. mehr...

Mehlem und Plittersdorf

Mehrere Katzen werden vermisst

MEHLEM. In den vergangenen Wochen und Monaten sind in Mehlem mehrere Katzen verschwunden. Derzeit hängen mindestens acht Suchanzeigen an Bäumen und Laternen im Godesberger Ortsteil.  mehr...

Musikklub "Underground"

Auch die Scorpions standen auf der Bühne in Muffendorf

BAD GODESBERG. Das "Underground" war legendär - und verrucht. Vor 40 Jahren wurde der Musikclub auf öffentlichen Druck hin geschlossen. mehr...

Sommerkonzert am Amos

Eine große musikalische Familie

PENNENFELD. Es schien, als hätte sich das Konzert genau diesen Abend ausgesucht. Die helle Sommersonne strahlte durch die hohen Fenster der Aula des Amos-Comenius-Gymnasiums und machte die Bühnenbeleuchtung beinahe überflüssig. Die sommerliche Stimmung komplettierte das klangfarbenfrohe Konzert. mehr...

Anzeige

Privatwohnungen für anerkannte Asylbewerber

Kloster im Rheinviertel nimmt Flüchtlingsehepaar auf

BAD GODESBERG. Das Kloster im Rheinviertel hat Räume des Noviziats für ein Flüchtlingsehepaar zur Verfügung gestellt. Der "Runde Tisch für Flüchtlingshilfe in Bad Godesberg" hatte dazu aufgerufen, private Wohnungen für Menschen anzubieten, die als Asylbewerber anerkannt sind.  mehr...

Städtische Baumkontrolleure

Nicht jeder Schaden ist sichtbar

RÜNGSDORF. Nur ein leeres Baumbeet am Kapellenweg zeugt davon, dass hier bis zum vergangenen Samstag ein stattlicher Baum stand. Wie berichtet, war er plötzlich umgefallen und hatte dabei zum Glück niemanden verletzt.  mehr...

"Notti" bei landestypischen Häppchen und Liedgut

Italienische Nacht im Katharinenhof

SCHWEINHEIM. Zu einer "Notti - italienischen Nacht im Katharinenhof" hatte Kabarettist Konrad Beikircher am Freitagabend in seinen Katharinenhof in Schweinheim geladen. Bei erfrischenden Getränken genossen die Gäste im Innenhof des Katharinenhofes italienisches Liedgut, vorgetragen vom aus Südtirol stammenden Hausherrn höchstpersönlich. Dazu gab es kleine, italienische Häppchen. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige