Nachrichten aus dem Stadtbezirk Bad Godesberg | GA-Bonn

Laufen am Rheinufer nach dem Überfall

Mulmiges Gefühl beim Joggen

BAD GODESBERG. Auch eine Woche nach dem Überfall auf einen 54-jährigen Läufer am Rüngsdorfer Rheinufer ist der Vorfall unter Spaziergängern und Freizeitsportlern ein Thema. Unabhängig vom höchst subjektiven Sicherheitsempfinden jedes Einzelnen rückt der Fall auch die Frage in den Blick, wie es an der Godesberger Promenade eigentlich um die Beleuchtung bestellt ist. Die GA-Redaktion hat einen Testlauf vom Langen Eugen bis zur Landesgrenze unternommen. mehr...

Unternehmer und Politiker stirbt 85-jährig

Trauer um Friedhelm Rentrop

BAD GODESBERG. Friedhelm Rentrop ist tot. Der FDP-Politiker und Wirtschaftsberater starb am vergangenen Montag im Alter von 85 Jahren. mehr...

Kreisel am Plittersdorfer Knoten

"Bau steht nicht zur Disposition"

BAD GODESBERG. Ein unmissverständliches Nein haben die Vertreter der Verwaltung mit ins Stadthaus nehmen dürfen, als es in der Bezirksvertretung um einen möglichen Verzicht auf den Kreisverkehr am Plittersdorfer Knotenpunkt von Ubier-, Mittel-, Goten- und Plittersdorfer Straße ging. mehr...

Geplante Schließung des Bürgeramts

Von Aschenputtel, Stiefkind und roter Laterne

BAD GODESBERG. Den wohl weitestgehenden - wenn auch nicht ganz ernst gemeinten - Antrag zur drohenden Schließung des Bürgeramtes im Bad Godesberger Rathaus zog in der Sitzung der Bezirksvertretung Lutz Beine von der SPD aus dem Hut: Wenn die Bürgerdienste zentralisiert werden sollen, dann bitteschön in Bad Godesberg, sagte der Sozialdemokrat, verwies auf die barrierefreien Zugänge und erntete neben Gelächter vor allem Zustimmung. mehr...

Rigal'sche Wiese

Überarbeitetes Konzept für die Frühjahrskirmes

BAD GODESBERG. Auf dem Parkplatz an der Rigal'schen Wiese wird es in diesem Jahr eine Frühjahrskirmes geben. Das beschloss die Bezirksvertretung, der die Stadtverwaltung einen Kompromissvorschlag unterbreitet hatte. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Bürgerstiftung Rheinviertel hat neuen Vorstandsmitglied

Aufgaben im Jubiläumsjahr

BAD GODESBERG. Annette Schwolen-Flümann, langjährige Bezirksbürgermeisterin in Bad Godesberg, ist neues Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Rheinviertel. Das gab der Vorstandsvorsitzende, Dechant Wolfgang Picken, jetzt bekannt. mehr...

Karnevalsgesellschaft Kleffbotze

Tanzgruppen und Musikcorps zeigen ihr Können

FRIESDORF. Buntes Treiben herrschte den gesamten Samstag im Vereinsheim der Friesdorfer Karnevalsgesellschaft. Das zweite Jahr in Folge hatten die Kleffbotze befreundete Karnevalsvereine eingeladen, ihr Talent beim "Bunten Zeughauskarussell" unter Beweis zu stellen. Rund 20 Tanz- und Musikcorps folgten diesem Aufruf und boten dem Publikum die Gardetänze der aktuellen Session. mehr...

"Was regiert die Welt?"

Predigtreihe in der Herz-Jesu-Kirche

VILLENVIERTEL. Am vierten Adventssonntag wird die Predigtreihe in der Herz-Jesu-Kirche, Beethovenallee, fortgesetzt. Sie steht unter dem Leitwort: "Wohin geht's? Gesellschaftliche Betrachtungen auf dem Weg zur Krippe." mehr...

Spielplatz am Heiderhof wird umgebaut

Bauarbeiten am Bolzplatz beginnen bald

HEIDERHOF. In den nächsten Tagen starten die Bauarbeiten am Spielplatz Hainbuchenweg. Das teilte die Stadt mit. Der ehemalige Bolzplatz am Waldrand wird neu gestaltet, der kleine Spielplatz im Bereich der Straßenkurve zurückgebaut. mehr...

Montessori-Kita in Bad Godesberg

Kindergarten setzt auf die Politik

BAD GODESBERG. Trotz der ablehnenden Haltung der Stadtverwaltung wollen die Betreiber des Internationalen Montessori-Kindergartens an ihrem Plan festhalten, mit ihrer Einrichtung auf eine Fläche gegenüber dem Forschungszentrum Caesar zu ziehen. Sie hoffen jetzt auf Unterstützung der Kommunalpolitik. mehr...

Jubiläumskonzert der KG Fidele Möhnen

Heiteres und Besinnliches mit Bruce Kapusta

LANNESDORF. Bruce Kapusta alias "Der Clown mit seiner Trompete" kennt man von der karnevalistischen Bühne, auf der er kölsche Karnevalslieder interpretiert. mehr...

Rheinufer in Mehlem

Männer attackierten einen 54-jährigen Jogger

BONN. Zwei Männer haben am Samstagabend einen 54-jährigen Jogger in Bonn-Mehlem attackiert. Dabei raubten sie ihm seine Jacke samt Schlüssel. mehr...

Muffendorferin hat Hobby zum Beruf gemacht

Frau Müller spinnt

MUFFENDORF. Man kennt sie aus vielen Märchen: Spinnrad und Spindel. Doch die wenigsten wissen heute noch, wie man sie benutzt. Chantal-Manou Müller ist Handspinnerin und gibt ihr Erfahrung gern an andere weiter. mehr...

Johannes-Rau-Schule

Von Keksen, wilden Panthern und Engeln

PENNENFELD. Großen Beifall spendeten die Schüler der neunten und zehnten Klassen der Johannes-Rau-Schule den Schauspielern des D.a.S. Theaters aus Köln nach ihrem Auftritt in der Aula des Schulzentrums.  mehr...

Anzeige

Bauprojekt in Plittersdorf

Politiker beharren auf dem Kreisel

BAD GODESBERG. Der Vorschlag der Stadtverwaltung, auf den Kreisverkehr in Plittersdorf mit Rücksicht auf die Haushaltslage zu verzichten, hat in Teilen der Kommunalpolitik unmittelbar nach Bekanntwerden zu einem Aufschrei geführt. Vor allem bei der CDU scheint die Verwaltung mit ihrem Sinneswandel auf Granit zu beißen. Die Christdemokraten machen sich dafür stark, dass es bei den bisherigen Plänen bleibt.  mehr...

Benefizkonzert in Rüngsdorf

"Winterklänge" in St. Hildegard

RÜNGSDORF. Die Bürgerstiftung Rheinviertel veranstaltet am Samstag, 31. Januar, ab 20 Uhr das Benefizkonzert "Winterklänge" in der Sankt Hildegard Kirche, im Meisengarten 45. mehr...

Bonner Musikschüler

Mit Herz und Können bei der guten Sache

SCHWEINHEIM. Bereits zum neunten Mal haben am Sonntag Schüler der Musikschule der Beethovenstadt Bonn ein Neujahrskonzert im Hospiz am Waldkrankenhaus gegeben. Etwa 40 Patienten, Angehörige und Musikfreunde hatten sich im Wintergarten versammelt, um den jungen Musikern zu lauschen. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirjk Bad Godesberg

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige