Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Betrunkener Unfallfahrer flüchtet

21.000 Euro Schaden in der Siegburger Innenstadt

SIEGBURG. Mit 2,72 Promille im Blut hat ein 24-jähriger Troisdorfer in der Nacht zu Samstag einen Schaden von 21.000 Euro in der Siegburger Innenstadt und an seinem Wagen verursacht. Das teilte die Polizei am Samstag mit. mehr...

Die Remagener Polizei bittet um Hinweise

Fahrer flüchtet nach Unfall mit Kind

REMAGEN. Vom Unfall mit einem Kind bis zu einer "fliegenden Sackkarre" reichte das Einsatzspektrum der Remagener Polizei am Wochenende. Ein Blick in den Polizeibericht. mehr...

Feuer in Hennef

Sportlerheim des TV Rott niedergebrannt

HENNEF. In der Nacht zum Montag ist das Sportlerheim des TV Rott vollkommen ausgebrannt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Was den Brand verursacht hat und auch welche Summer der Schaden beträgt, ist noch unklar. mehr...

Unfall in Hennef

Auto schleuderte durch die Luft - 25-Jährige schwer verletzt

HENNEF. Schwer verletzt wurde laut Polizei am späten Samstagabend eine 25-jährige Henneferin auf der A 560. Mit ihrem Auto hatte sie die Straße in Richtung Bonn befahren, als sie beim Abbiegen in die Ausfahrt Hennef-West gegen 23.40 Uhr die Fahrzeugkontrolle verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. mehr...

Mehr als 2,7 Promille im Blut

Alkoholisierter flieht nach Unfall mit beschädigtem Auto

SIEGBURG. Mit über 2,7 Promille im Blut ist ein 24-Jähriger aus Troisdorf mit einem Audi A4 gegen zwei Verkaufsstände sowie einen Baum in der Siegburger Kaiserstraße gekracht. Zuvor hatten er und sein Beifahrer Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes angegriffen. mehr...

Evakuierung beendet

Weltkriegsbombe in Köln ohne Probleme entschärft

KÖLN. Die 10-Zentner-Bombe am Kölner Rheinufer gegenüber der Altstadt ist in der Nacht zum Freitag erfolgreich entschärft worden. Gegen 0.25 Uhr wurde der Zünder der Bombe amerikanischer Bauart unschädlich gemacht, wie die Stadt mitteilte. mehr...

Nach Unfall in Wachtberg

58-jähriger Radfahrer stirbt im Krankenhaus

WACHTBERG. Nach Angaben der Polizei ist der 58-jährige Radfahrer, der am 21. August mit einem Auto in Wachtberg zusammengestoßen war, im Krankenhaus gestorben. mehr...

Auslandspraktikum

Beueler Feuerwehrmann in Lissabon zu Gast

BEUEL/LISSABON. Andere Länder, andere Sitten: Feuerwehrmann Gerhard Voosen aus Niederkassel machte ein Praktikum in Lissabon. mehr...

Mit der Beute Drogen finanziert

Elf Monate Haft für Wohnungseinbruch

RHEINBACH. Elf Monate Haft ohne Bewährung hat einem 41-Jährigen der Wohnungseinbruchsdiebstahl in einem Rheinbacher Wohnviertel eingebracht. mehr...

Tierheim verstärkt Sicherheitsmaßnahmen

Diebe stehlen zwölf Tauben in Troisdorf

TROISDORF. Zwölf Tauben haben unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch aus dem Tierheim Troisdorf gestohlen. mehr...

Mehrere tausend Euro Sachschaden

Pkw-Aufbrecher in Troisdorf unterwegs

TROISDORF . In der Nacht zum Freitag, 21.08.2015, machten sich Einbrecher in Troisdorf-Oberlar, Sieglar und Rotter See an mehreren Pkw zu schaffen. mehr...

Wachtberg und Meckenheim

Drei erfolglose Einbruchversuche

WACHTBERG. Drei Mal versuchten bislang Unbekannte im Laufe des vergangenen Wochenendes in Häuser in Wachtberg-Fritzdorf einzubrechen. Die Polizei sucht nach Zeugen. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Meistgelesen

Anzeige