Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Anlieger sehen ihre Lebensqualität beeinträchtigt

Wachtberg-Mitte bleibt Thema

WACHTBERG. Eine Gruppe von Anwohnern des gewerblichen Neubaugebietes Wachtberg-Mitte in Berkum lässt bei dem Thema nicht locker. Acht Familien, die entlang der angrenzenden Straßen wohnen, haben drei Bürgeranträge auf den Weg gebracht, die den Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag kommender Woche beschäftigen werden. mehr...

"Field Day" des Amateur-Radio-Clubs K 30 "Linzer Höhe"

Weltweiter Kontakt gesucht

VETTELSCHOSS. "Hier ruft Delta-Lima-Oscar-November-Sierra-Whisky!" Unter diesem Rufzeichen meldet sich der Ortsverband des deutschen Amateur-Radi-Clubs K 30 "Linzer Höhe" und nimmt mittwochs ab 20 Uhr vom Kalenborner Bürgerhaus aus auf den Frequenzen 145,5625 MHz simplex, 438,675 MHz via DB0MYK sowie 3,770 MHz Kontakt mit mehr als zwei Millionen Funkamateuren in der ganzen Welt auf. mehr...

Oberpleiser Schule will 2015/2016 starten

Ganztagsbetrieb am Gymnasium

OBERPLEIS. Am Mittwoch beginnt für die meisten Schüler nach sechseinhalb Wochen Sommerferien wieder der Ernst des Lebens. Dabei kündigen sich im Schulzentrum Oberpleis bereits jetzt für das Schuljahr 2015/2016 größere Veränderungen an. mehr...

"Seven Mountains Music Night"

Konzerte am laufenden Band

BAD HONNEF. Es sei schon so etwas wie ein "kleiner Ritterschlag", sagt Helge Kirscht. Gemünzt ist die Bemerkung des Motors der "Seven Mountains Music Night" auf die Aufnahme der Veranstaltung in den "Rheinischen Kultursommer". mehr...

neue Forschungsarbeit zu den Anfängen der Umweltpolitik

Projekt untersucht Nationalpark-Scheitern

SIEBENGEBIRGE. Das Ergebnis des Bürgerentscheids war eindeutig: Mit mehr als 60 Prozent der Stimmen verhinderten die Bürger die Umwandlung des Siebengebirges in einen Nationalpark. Fast fünf Jahre sind mittlerweile vergangen. mehr...

Zwei Lehrer stellen im Kunstraum aus

Das Alltägliche einmal anders

BAD HONNEF. Sie erschließen sich nicht unbedingt auf den ersten Blick, die Parallelen der Kunst von Steffen Meier und Johannes Lotz. Und doch, sie sind unzweifelhaft vorhanden. mehr...

Spatenstich für Neubaugebiet am Gartenweg

Platz für mehr als 30 Häuser

ALFTER-WITTERSCHLICK. Mit der Ausweisung eines Neubaugebietes am Witterschlicker Gartenweg haben Politik und Verwaltung der Gemeinde Alfter offensichtlich ins Schwarze getroffen: "Alle Grundstücke sind verkauft oder reserviert", erklärte Bürgermeister Rolf Schumacher am Dienstag beim Spatenstich. mehr...

Mahnmal steht wieder an der A555

Wegekreuz steht wieder

BORNHEIM-UEDORF. Ein paar Macken sind noch zu sehen und das weiße Marmorkreuz ist komplett neu - doch rund acht Monate nach dem schweren Verkehrsunfall an der A 555 in Uedorf steht das Wegekreuz aus dem Jahr 1935 wieder an Ort und Stelle. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

GA-Serie-Interaktiv: Die Region entdecken

Anzeige

Nierendorf bekommt ein weiteres Regenrückhaltebecken

Keine Angst mehr vor dunklen Wolken

NIERENDORF. Ziehen dunkle Regenwolken auf, dann geht in Nierendorf die Angst um. Die Starkregenereignisse der Vergangenheit, überflutete Straßen, vollgelaufene Keller, Rinnsale, die zu reißenden Bächen werden, sind den Menschen dort noch in schlimmer Erinnerung. mehr...

Unkeler Kanuclub

672 Teilnehmer kamen zum Rheinschwimmen

UNKEL. Gerade erst hatten die Unkeler "Barhocker" am frühen Sonntagnachmittag auf dem Rhein in Höhe der Erpeler Brückentürme das Gospel "When the Saints go marching in" beendet, da marschierten 342 Schwimmer in Bade- oder Neoprenanzügen die Natorampe hinab, um sich in die Fluten des Flusses zu stürzen. Sie gehörten zu der ersten Staffel des Rheinschwimmens, zu dem der Unkeler Kanuclub bereits zum 21. Mal eingeladen hatte. mehr...

Carlswerk in Köln

Faszinierendes "PhotoBookMuseum" öffnet

KÖLN. Das Schneewittchen im Sarg, also das edle Fotobuch in der Vitrine, sucht man hier vergebens. "Wir wollen die Bücher zum Leben erwecken", sagt Markus Schaden, und das gelingt im von ihm initiierten PhotoBookMuseum (PBM) im Kölner Carlswerk äußerst animierend. mehr...

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+