Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Nach "Summerjam"-Festival

Leiche im Fühlinger See in Köln gefunden

KÖLN. Im Fühlinger See in Köln ist eine Leiche entdeckt worden. Mitarbeiter der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) hatten den leblosen Mann am Montagmorgen in Ufernähe des Sees gefunden. mehr...

Hotel Petersberg

Das Gästehaus mit Seele wird renoviert

KÖNIGSWINTER. Man fragt sich schon, ob ein Gästehaus der Bundesrepublik Deutschland diesen Anspruch erfüllen kann, auch wenn es das feine Haus auf dem Petersberg mit diesem außergewöhnlichen Klang und dieser bewegten Historie ist: Immer wieder wird von seiner "Seele" gesprochen. mehr...

THW-Einsatz in Hennef

Kleiner Tornado beschädigte mehrere Bäume

HENNEF. Bis in die frühen Morgenstunden waren Mitglieder des Technischen Hilfswerks im Ortsteil Geisbach im Einsatz: Dort hatte während des Gewitters am Vortag eine Windhose mehrere Dutzend Bäume stark beschädigt. mehr...

Lemmerzhallen in Königswinter

Künstler kämpfen gegen Abriss und schalten Denkmalpflege ein

KÖNIGSWINTER. Die Kulturschaffenden aus Königswinter und dem Siebengebirge protestieren in einer gemeinsamen Erklärung gegen den geplanten Abriss der Lemmerzhallen. Nachdem der Stadtrat in der vergangenen Woche den Abriss der Hallen bis zum 25. Januar 2016 beschlossen hatte, haben die Künstler außerdem das Rheinische Amt für Denkmalpflege eingeschaltet. mehr...

Pilotprojekt in Königswinter und Erkelenz

Der Haushalt ist jetzt interaktiv

KÖNIGSWINTER. Was haben Erkelenz und Königswinter gemeinsam? Beide Städte eint das Bemühen, den komplizierten städtischen Haushalt für ihre Bürger schmackhafter zuzubereiten. Ab sofort präsentiert Königswinter seinen Bürgern im Internet einen interaktiven Haushalt. mehr...

Bescheid für Erschließungsmaßnahmen

Land fördert Haribo-Gelände mit 7,6 Millionen Euro

RINGEN. Einen warmen Geldsegen für die derzeit noch klamme Kasse der Gemeinde Grafschaft brachte die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke am gestrigen Sonntag mit ins Ringener Rathaus. mehr...

Großeinsatz in Niederkassel

Reihenhaus in Lülsdorf brennt völlig aus

NIEDERKASSEL. Ein Hausbrand in Lülsdorf hat am Sonntagnachmittag über mehrere Stunden ein Großaufgebot der Feuerwehr sowie weitere Rettungskräfte aus dem Rhein-Sieg-Kreis beschäftigt. mehr...

"Formula Student" der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Rennwagen mit elektrischem Antrieb

SANKT AUGUSTIN. Auf diesen Moment hatte das 70-köpfige Team monatelang hin- und zuletzt viele Nächte durchgearbeitet: Am Freitagnachmittag war es endlich soweit, das "BRS Motorsport-Team" der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg feierte das offizielle "Rollout" ihres Rennsportwagens der neuesten Generation, des neuen "G15e". mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Anzeige

Sommerfest der Ahrweiler Wehrleute

Wassernebel im Erfrischungstunnel

AHRWEILER. Wohl dem, der einen Tüftler in seinen Reihen hat, werden sich die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr aus Ahrweiler um Löschzugführer Ernst Küls gedacht haben. Denn als abzusehen war, dass die Temperaturen beim Sommerfest dazu reichen könnten, neue Hitzerekorde aufzustellen, bastelte Wehrkamerad Rudolf Menzen einen "Erfrischungstunnel" für die Gäste. mehr...

Gespräch mit Benefiz-Radler Helmut Platz

Nur durch den Tunnel ging's mit dem Taxi

LINZ. 24 Tage hat sich Helmut Platz abgestrampelt. Nun ist der Radfahrer aus Linz von seiner fünften Benefiz-Tour zurück. Der 57-Jährige wurde auf dem Marktplatz mit dem Lied "Ja, mir san mit ?m Radl da" empfangen - und kurvte dabei unter großem Applaus eine Ehrenrunde. mehr...

Christopher Street Day

Conchita Wurst eröffnet Demonstration in Köln

KÖLN. Eurovision-Song-Contest-Gewinnerin Conchita Wurst hat am Sonntag die Christopher-Street-Day-Demonstration in Köln eröffnet. Am Mittag setzte sich die Parade auf der Deutzer Brücke in Bewegung. mehr...

Handwerkskammer mit der Situation in der Region zufrieden

Noch Hunderte freie Ausbildungsplätze

KÖLN. Ein leichtes Minus bei den im Ausbildungsjahr 2014/15 neu abgeschlossenen Lehrverträgen macht Ortwin Weltrich keine Sorgen. 20 Verträge weniger seien abgeschlossen, so der Hauptgeschäftsführer der auch für Bonn und die Region zuständigen Handwerkskammer zu Köln gestern. Wahrscheinlich seien auch einige Verträge wegen des Poststreiks noch unterwegs.  mehr...

Billy Idol im Kölner Tanzbrunnen

Musikalische Postkarten aus der Vergangenheit

KÖLN. Die spöttisch hochgezogene Oberlippe und sein blondierter Stachelhaarschnitt waren sein Markenzeichen. Billy Idol glaubte immer, ein rotziger Punk zu sein, dabei glich seine Musik sowie Attitüde in den Achtzigern eher der eines Popstars.  mehr...

Anzeige

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+