Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Infoveranstaltung in Sankt Augustin

Medienzentrale platzt aus allen Nähten

SANKT AUGUSTIN. Riesenandrang am Mittwochabend bei der Informationsveranstaltung zur neuen Flüchtlingsunterkunft in Sankt Augustin: Mehrere hundert Bürger zog es auf Einladung der Stadt zur ehemaligen Medienzentrale der Bundeswehr, die ab September als zentrale Unterbringungseinrichtung genutzt werden soll. mehr...

Gefahr durch schräge Gleise am Kölner Bahnhof

Acht Menschen durch rollende Züge verletzt

KÖLN. Weil Züge während des Halts im Kölner Hauptbahnhof plötzlich ein paar Zentimeter weiterrollen, sind seit 2010 acht Menschen leicht verletzt worden. Das passiert vor allem an Bahnhöfen, an denen die Gleise wie in Köln geneigt sind, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervorgeht. mehr...

Flüchtlinge in Troisdorf

180 Handtücher in zwölf Stunden

TROISDORF. Die Hilfsbereitschaft der Bevölkerung für die 100 Flüchtlinge, die am Wochenende in Troisdorf Sieglar eingetroffen und in der dortigen Dreifachturnhalle untergebracht sind, ist überwältigend. mehr...

Rheinbach-Meckenheimer Tafel

Zahl der Bedürftigen steigt stetig

MECKENHEIM/RHEINBACH. Die Vorbereitungen für den Umzug der Rheinbach-Meckenheimer Tafel laufen auf Hochtouren. Im August werden die Regale, Möbel und Kühltheken am Siebengebirgsring in Meckenheim verladen und an der neuen Lebensmittelausgabestelle an der Neustraße/Ecke Schwitzerstraße wieder aufgebaut. mehr...

Ausstellung im Forsthaus Lohrberg

Vorbild für den Yellowstone-Park

SIEBENGEBIRGE. Ein Schwein grunzte, und als hätte ihn die Stimme von seinesgleichen angelockt, kam ein Keiler um die Ecke - er wurde hereingerollt. Das Borstentier mit den imposanten Eckzähnen ist ausgestopft. Seit gestern vervollständigt es die neue Ausstellung des Verschönerungsvereins für das Siebengebirge (VVS). Die Grunzlaute dazu kommen vom Band. mehr...

Bahnerdomizil in Ahrweiler

Eine weitere Villa verschwindet

AHRWEILER. Der Baggerzahn nagt weiter an alten Häusern in der Kreisstadt. Nun rollt der Bagger an der Wilhelmstraße in Ahrweiler an. Dort fällt derzeit ein markanter Altbau der Abrissbirne zum Opfer. In unmittelbarer Nachbarschaft wurde bereits ein Neubau geschaffen. Die Bürgerinitiative "Lebenswerte Stadt" ist entsetzt. mehr...

QR-Codes mit Geschichten

Radeln und den Rhein kennenlernen

KREIS AHRWEILER. Die moderne Technologie macht es möglich: Radfahrer können jetzt unterwegs an Ort und Stelle spannende und sagenhafte Geschichte über den Romantischen Rhein hören. Dazu sind an 42 Standorten Schilder mit QR-Codes montiert worden, die die Radfahrer am Mittelrhein mit ihren mobilen Endgeräten scannen können, um daraufhin mehr über das Leben und die Historie am Fluss zu erfahren. mehr...

Streit in Much

Mülltonnen von nebenan stinken der Nachbarin gewaltig

MUCH/BONN. Es gibt viele Gründe, warum Nachbarn sich nicht riechen können - und manchmal sogar im wörtlichen Sinn: Einer Frau aus Much stank der Müll von nebenan so sehr, dass sie ihre Nachbarin vor dem Siegburger Amtsgericht auf Beseitigung der olfaktorischen Belästigung verklagte - und verlor. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Anzeige

Tumor-Behandlung in der Kinderklinik Sankt Augustin

Ein neues Leben für Ivan

SANKT AUGUSTIN. Ivan ist ein ruhiger und besonnener Junge. Aufgewachsen ist der Sechsjährige in einer behüteten Umgebung in Charkow im Osten der Ukraine als absolutes Wunschkind, wie seine Eltern Natascha und Dimitriy Semenenko sagen.  mehr...

Förderverein der Grundschule Sank Martin

Ein langer Tisch im Freien

REMAGEN. Eine ganze Klasse hat Platz an dem langen Tisch im Freien an der Grundschule Sankt Martin in Ahrweiler. Die lange Tafel mit passenden Bänken gehört zu den Neuerungen im Schulgarten in diesem Sommer. Schulleiterin Anjo Närdemann hatte die Anregung gegeben, und der Förderverein der Grundschule hat die Kosten von knapp 1900 Euro übernommen.  mehr...

Unfall auf der A1 bei Burscheid

Kleintransporter überschlägt sich - Fahrer schwer verletzt

KÖLN. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 bei Burscheid ist am frühen Dienstagmorgen ein Lkw-Fahrer schwer verletzt  worden, nachdem er von der Fahrbahn abgekommen ist und sich überschlagen hat. mehr...

Betrugsprozess gegen die Deutsche Bank

Mehr Zweifel als Gewissheiten

MÜNCHEN. Es gibt einfachere Prozesse für einen Wahrheitssuchenden. "Ich kann niemand in den Kopf schauen", sagt Richter Peter Noll an einem Verhandlungstag, an dem man die stickige warme Luft im Saal 274 des Landgerichts München fast mit dem Messer schneiden kann.  mehr...

August Schrader alias Andreas Dorn aus Uedorf

Orthopädischer Strumpf wird zum Räuber

BORNHEIM-UEDORF. Sein langjähriger Bandchef Guildo Horn pflegte ihn bei den "Orthopädischen Strümpfen" auf der Bühne gerne als den "westfälischen Saftschinken aus Steyerberg" vorzustellen. Dabei ist das eigentlich der Name seines Opas, der August Schrader hieß und aus Steyerberg kam.  mehr...

Feuer in Königswinter

Unbewohntes Haus stand in Flammen

KÖNIGSWINTER. Ein Brand am Drachenfels hat die Königswinterer Feuerwehr am Montagabend vor eine besondere logistische Herausforderung gestellt. Schon aus der Ferne waren starker Rauch und Feuerschein zu sehen. Verletzt wurde bei dem Vollbrand in einem leerstehenden Wochenendhäuschen jedoch niemand.  mehr...

Anzeige

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+