Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

In Bad Neuenahr-Ahrweiler

Mit über zwei Promille, aber ohne Licht gefahren

KREIS AHRWEILER. Bereits in den frühen Morgenstunden des Karfreitags sind zwei junge Männer durch Trunkenheit im Straßenverkehr aufgefallen. Eine Frau in Sinzig konnte sich kaum noch auf den Beinen halten. mehr...

Flughafen Köln/Bonn

Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

KÖLN. Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt. mehr...

Neuwied

Zoo will unabhängiger vom Wetter werden

NEUWIED. Der Neuwieder Zoo bietet unter anderem die größte Herde Grauer Riesenkängurus außerhalb Australiens. Mit Neubauten will der Tierpark nun noch attraktiver werden. mehr...

Ahrweiler

Pastor Arnd Kulla entlarvt falsches Gold

AHRWEILER. Eigentlich ist Arnd Kulla gelernter evangelischer Pastor. Doch auch seine Frau Elke ist Pastorin. Und zwei Pastorenstellen in der Familie an einem Ort, das geht nicht. Deshalb geht Arnd Kulla einer etwas ungewöhnlichen Profession nach: Er handelt nicht ganz bibelkonform mit Gold. Soll heißen: Er kauft alten Schmuck an. mehr...

Drachenfels in Königswinter

Der Eselsweg ist nach fast drei Jahren endlich wieder frei

KÖNIGSWINTER. Schnipp, schnapp, der Eselsweg ist freigegeben. Bürgermeister Peter Wirtz durchtrennte das rot-weiße Streifenband. Kaum hatte das Stadtoberhaupt den Weg offiziell wiedereröffnet, nahmen auch schon die ersten Wanderer den Abschnitt in Angriff. Schöne Aussichten für den Osterspaziergang. Fast drei Jahre war die beliebte Trasse nach einem Steinschlag im Bereich zwischen Schlosspark und Drachenfels-Plateau gesperrt. mehr...

Schloss Hagerhof

Rehbock verendet - Jagdpächter geht von wildernden Hunden aus

BAD HONNEF. Schrecklicher Fund am Freitagmorgen unweit des Schulgeländes von Schloss Hagerhof: Auf einer Wiese, die zum Naturschutzgebiet gehört, lag ein verendeter Rehbock. mehr...

Air Berlin

Passagiere randalierten - Airbus legte Zwischenstopp in Köln/Bonn ein

KÖLN. Weil zwei alkoholisierte Flugpassagiere an Bord randalierten, musste eine Maschine der Air Berlin auf dem Flug von Düsseldorf in die Dominikanische Republik am Freitag gegen 12 Uhr unplanmäßig in Köln landen. mehr...

CAP-Markt in Niederbachem

Einbrecher hatten es auf Zigaretten und Socken abgesehen

NIEDERBACHEM. Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch (16. April) auf Donnerstag in den CAP-Markt in Niederbachem eingebrochen. Die Täter sind dabei mit brachialer Gewalt vorgegangen. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Anzeige

Lärmbelästigung in Lind und Obliers

Bürger verlangen Sperrung der Kreisstraßen

LIND. Kaum hat die Motorradsaison wieder begonnen, werden die 500 Bürger von Lind und Obliers wieder rebellisch. Aus gutem Grund, finden sie. Denn die Kreisstraßen 28 und 29 im Liersbachtal wirken auf Biker wie Magnete. Die dortige Serpentinenstrecke lockt Motorradfahrer geradezu an. Nicht wenige davon sind mit Kennzeichen der Niederlande auf dem Weg zum Nürburgring. mehr...

Klapperläufe in Linz

Hölzerne Schallwerkzeuge ersetzen das Glockengeläut

LINZ. Klappern gehört in Linz zum Handwerk. Das gilt umso mehr für die Klappermädchen und -jungen. Die sind seit gestern wieder unterwegs, um den Bürgern der Bunten Stadt am Rhein um 6, 12 und 18 Uhr mitzuteilen, was die Uhr geschlagen hat. Grundlage ist die Sage, nach der die Kirchenglocken seit der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag verstummt sind. mehr...

Köln

Polizei sucht EC-Kartenbetrüger

KÖLN. Ein bislang Unbekannter hat bereits am Samstag (29. März) im Kölner Ortsteil Merheim eine EC-Karte gestohlen und diese kurz darauf in der Innenstadt mehrfach eingesetzt. Am Vormittag hatte der Betrüger im Klinikum Merheim einen Spind brachial aufgebrochen und die Geldbörse mit der Debitkarte entwendet. mehr...

Auffälliger Autofahrer in Siegburg

Mit 1,84 Promille hinterm Steuer

SIEGBURG. Ein Zeuge hat am Samstagabend gegen 23.50 Uhr einen auffälligen Autofahrer der Polizei gemeldet. Der Anrufer teilte mit, dass er auf der Aulgasse einen offensichtlich stark betrunkenen Autofahrer vor sich habe. mehr...

Neue Verordnung tritt ab 1. Mai in Kraft

Energie-Angaben müssen in der Anzeige stehen

BONN. Wer ab dem 1. Mai seine Immobilie verkaufen will, muss umdenken. Praxis war, dass ein Verkäufer oder ein Immobilienmakler etwa in einer Tageszeitung ein Inserat platzierte, die Angaben zur Zimmerzahl, den Quadratmetern und der Grundstücksfläche enthielt. Das wird zukünftig nicht mehr ausreichen. mehr...

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+