Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Nach Diebstahl in Siegburg

Bundespolizei sucht Knochenmark-Diebe mit Überwachungsfotos

SIEGBURG. Die Polizei sucht nach drei Tatverdächtigen, die am Dienstagnachmittag einen Koffer mit Knochenmark aus einem Zug am Siegburger Bahnhof gestohlen haben sollen. Nun wurden Bilder der drei Männer veröffentlicht. mehr...

Euskirchen

Angriff mit Samuraischwert - Polizist in Lebensgefahr

EUSKIRCHEN. Ein geistig verwirrter Mann hat in Euskirchen einen Polizisten mit einem Samuraischwert angegriffen. mehr...

Landesgartenschau 2020

Eine Art "Ponte Vecchio" für Honnef

BAD HONNEF. Landesgartenschau 2020: Eine zweite Bürgerbeteiligung lockt weniger Besucher an. Lob gab es für die präsentierten Pläne. Bürgermeister Neuhoff hat ein gutes Gefühl bei der Bewerbung. mehr...

Nach Koffer-Diebstahl am Bahnhof Siegburg

Knochenmarkspender bleibt anonym

SIEGBURG. Eine Knochenmarkspende wird gestohlen, gefunden und einem kranken Menschen doch noch eingesetzt. Und jeder fragt sich, wie die unglaubliche Geschichte weitergeht. Anonym! mehr...

Klimamanager für Bornheim, Meckenheim, Swisttal, Wachtberg und Alfter

Katalysator für den Umweltschutz

RHEIN-SIEG-KREIS. Wie es sich für einen hauptamtlichen Klimaschützer gehört, war Tobias Gethke gestern mit der Bahn und dem Fahrrad von seinem Wohnort Bad Godesberg aus zum Bornheimer Jugendamt gekommen. Im Arbeitsalltag wird der 27-Jährige allerdings auf andere Fortbewegungsmittel nicht verzichten können. mehr...

Syrische Bürgerkriegsflüchtlinge

Brüder wagen Neuanfang in Niederbachem

WACHTBERG. Ihr neues Zuhause steht für den Neuanfang. Ein großes Bett, zwei gemütliche Sofas im ersten Raum. Ein Fernseher samt Sessel im zweiten Zimmer, daran grenzen Flur und Küche. mehr...

"Lemmerzbäder erhalten und sanieren"

Bürgerbegehren ist unzulässig

KÖNIGSWINTER. Am Ende waren die Mehrheiten klar: Geschlossen stimmte die Koalition aus CDU, FDP und Grünen für die Beschlussvorlage der Verwaltung, wonach das Bürgerbegehren "Lemmerzbäder erhalten und sanieren" unzulässig ist. Die Opposition stimmte ebenfalls geschlossen dagegen. mehr...

Sonderausstellung auf dem Schlossgelände

Zwergenwelten auf der Drachenburg

SIEBENGEBIRGE. Wo, wenn nicht auf Schloss Drachenburg, hat eine Ausstellung über Zwerge ihre Berechtigung? "Hinter den 7 Bergen... Zwergenwelten auf Schloss Drachenburg" heißt eine Sonderausstellung, die ab Donnerstag, 4. Juni, dort zu sehen ist. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Anzeige

Autoaufbrüche in Sankt Augustin

Diebe stehlen Airbags aus sechs Fahrzeugen

SANKT AUGUSTIN. In der Nacht zu Donnerstag wurden in Sankt Augustin-Mülldorf insgesamt sechs Autos aufgebrochen. Die Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes waren über Nacht in den Straßen Europaring, Im Spichelsfeld, dem Narzissenweg und der Mendener Straße abgestellt. mehr...

Naturschutzbundes (Nabu) startet Aktion in Ahrweiler

Schwalben sind willkommen

KREIS AHRWEILER. Weil immer mehr Ställe und Scheunen verschlossen werden, Lehmpfützen zur Gewinnung des Nistbaumaterials selten geworden sind und Schwalbennester an Hauswänden kaum geduldet werden, nimmt die Zahl der Schwalben weiter ab.  mehr...

Nach 25 Jahren ist der Rheinkapitän erneut Bürgerkönig in Erpel

Für Horst Bischof wird ein Traum wahr

ERPEL. Horst Bischof ist der neue Erpeler Bürgerkönig. Nach einem kurzen Wettkampf, bei dem Susanne Bittner, Suza Fürstenberg, Birgit Klein und Michael Maur dem "Silberkönig" - Bischof war bereits vor 25 Jahren einmal König - die erneute Krone streitig machen wollten, konnte Bürgervereinsvorsitzender Martin Schäfer am Pfingstsonntag um 17.25 Uhr Bischof auf dem Schießplatz neben dem Bürgersaal hochleben lassen. mehr...

Sal. Oppenheim

Klare Worte der Ankläger

KÖLN. Mehr als sieben Stunden hielt die Staatsanwaltschaft im Untreueprozess gegen die ehemalige Führung von Sal. Oppenheim den Angeklagten Verfehlungen vor. Den Angeklagten dürften mehr als einmal die Ohren geklingelt haben. mehr...

Post-Hauptversammlung

Tarifkonflikt beschäftigt Aktionäre

FRANKFURT/M. Der Bruch war hörbar. Drinnen die scheinbar normalen Regularien einer Hauptversammlung. Draußen vor Frankfurts Jahrhunderthalle sammelte sich derweil eine große Demonstration der Gewerkschaft Verdi. Sie war laut und in der Kritik fundamental: Von "asozialer Profitgier" war auf Schrifttafeln die Rede. mehr...

Interview mit Forscher Abdel-Hakim Ourghi

"Die Islamkritik muss zum Islam gehören"

Mit der Frage "Was wollte Mohammed?" beginnt heute um 18 Uhr die phil.Cologne. Beantwortet wird sie vom promovierten Freiburger Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi (Jahrgang 1968).  mehr...

Alleinunfall im Kurvenbereich

PKW überschlägt sich

HEISTERSCHOSS. Zwei Kurven, ein Überschlag und jede Menge Glück prägten den Mittwoch Nachmittag eines 19-jährigen Fahranfängers. Der junge Mann war mit seinem dunkel grauen Opel Corsa auf der L352 von Remschoß in Richtung Heisterschoß unterwegs. Die Straße führt von Remschoß etwas bergab durch ein kleines Tal, ändert dort in einer links-rechts-Kurvenkombination den Namen von Hennefer Straße zu Bergische Straße und verläuft dann wieder bergauf nach Heisterschoß. mehr...

Boulevard

TITELTHEMA
Moinsen, Herr Thiel!
In Münster können Besucher Stadtführungen auf den Spuren der "Tatort"-Ermittler buchen.

PORTRÄT
Zeit für Afrika
Amadou Diallo leitet DHL Freigth in Bonn und organisiert ein Benefizkonzert zugunsten von Projekten in Afrika.

ESSEN & TRINKEN
Auf glühenden Kohlen
Niedrige Temperaturen, Verzicht auf Salz und Bier: Mit Grill-Tipps vom Profi gelingt das BBQ noch besser.

LEBENSART
Alles noch von Hand
Inmitten anonymer Industrie: Kleine, aber feine Manufakturen legen Wert auf handwerkliche Fertigung.

Am Samstag im General-Anzeiger
an Ihrem Kiosk oder im ePaper

Anzeige

Boulevard

TITELTHEMA
Moinsen, Herr Thiel!
In Münster können Besucher Stadtführungen auf den Spuren der "Tatort"-Ermittler buchen.

PORTRÄT
Zeit für Afrika
Amadou Diallo leitet DHL Freigth in Bonn und organisiert ein Benefizkonzert zugunsten von Projekten in Afrika.

ESSEN & TRINKEN
Auf glühenden Kohlen
Niedrige Temperaturen, Verzicht auf Salz und Bier: Mit Grill-Tipps vom Profi gelingt das BBQ noch besser.

LEBENSART
Alles noch von Hand
Inmitten anonymer Industrie: Kleine, aber feine Manufakturen legen Wert auf handwerkliche Fertigung.

Am Samstag im General-Anzeiger
an Ihrem Kiosk oder im ePaper

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+