Nachrichten aus Bonn | GA-Bonn

Streit im Rockermilieu?

Ein Verletzter bei Schießerei vor Bonner Bar "Take Two"

BONN. Vor der Bar „Take Two“ an der Rathausgasse 15, Ecke Belderberg hat es Freitagabend eine Schießerei gegeben. Ein Mann wurde dabei gegen 20 Uhr verletzt, wie Polizeisprecher Frank Piontek bestätigte. Möglicherweise handelte es sich um eine Auseinandersetzung im Rockermilieu. mehr...

Stadt zahlt zusätzlich 3,6 Millionen Euro

Ratsbeschluss zum WCCB ist umstritten

BONN. Der Ratsbeschluss, an drei Firmen von der WCCB-Baustelle insgesamt 3,6 Millionen Euro zusätzlich zu zahlen, ist am Freitag von den Fraktionen unterschiedlich kommentiert worden. mehr...

Städtebaubeirat bezieht Stellung

Charakter des Bonn-Centers erhalten

BONN. Am liebsten wäre es dem Städtebaubeirat, das Bonn-Center bliebe erhalten. "Diese markante Scheibe hat diesen Bereich Bonns jahrzehntelang geprägt", sagt der Vorsitzende des Städtebaubeirats, Engelbert Lütke Daldrup, der auch im Gespräch als Aufsichtsratsvorsitzender des Berliner Großflughafens BER im Gespräch ist. mehr...

Eva de Maizière

Bad Godesberg: Spätberufene in Sachen Kunst

BAD GODESBERG. Am Theaterplatz, Ecke Michaelshof, steht seit 37 Jahren eine Bronzefigur, von der viele Passanten mangels Hinweisschild weder Namen noch Bildhauer kennen. Die Skulptur heißt "Begegnung", geschaffen hat sie die Godesberger Künstlerin Eva de Maizière, die genau an diesem Freitag hundert Jahre alt geworden wäre und die die Mutter von Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist. mehr...

Votum für den Haushalt 2015/16

Kreistag verabschiedet Etat fast einstimmig

RHEIN-SIEG-KREIS. So viel Einigkeit war selten: Der Kreistag verabschiedete am Donnerstag nahezu einstimmig den Etat 2015/16. Nur die AfD und die NPD stimmten dagegen, die rechtsgerichtete "Volksabstimmung" enthielt sich. Insgesamt war mit dem Beschluss des Doppelhaushaltes die Erwartung verbunden, dass sich der Kreis auf einen konsequenten Sparkurs besinnt. mehr...

Anklage um Einbruchserie

Tresor des Ex-Chefs gleich zweimal gestohlen

BONN. Besonders scharf war offenbar ein 24-jähriger Bonner auf den Tresor seines ehemaligen Chefs. Wie Gerichtssprecher Philipp Prietze am Donnerstag mitteilte, wird sich der junge Mann demnächst mit zwei weiteren Angeklagten (21 und 22 Jahre alt) für eine Einbruchserie und wegen Hehlerei vor dem Landgericht verantworten müssen. mehr...

WCCB in Bonn

Der Schwur im Stadtrat

BONN. Am Donnerstag müssen Bonns Politiker entscheiden, ob sie der Fertigstellung des Kongresszentrums zu "inakzeptablen Bedingungen" zustimmen, zum Beispiel einer "Beschleunigungszulage" von 100.000 Euro pro Woche ohne garantierte Gegenleistung. mehr...

300 Besucher beim GA-Podium im LVR-Landesmuseum

Zwischen Zweifel und Begeisterung

BONN. "Mir fehlt die Begeisterung in der Stadt", klagte der Bonner Kultur- und Sportdezernent Martin Schumacher am Mittwochabend beim Festspielhaus-Podium des General-Anzeigers im LVR-Landesmuseum, einer Gesprächsrunde, die alles andere als unemotional und vor einem leidenschaftlich mitgehenden Publikum über dieses Bonner Zukunftsprojekt debattierte. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5   >   > >

Tipp für schlechtes Wetter

Bouldern: Klettern ohne Seil und Sicherung

BONN. Wer Lust auf Adrenalin hat und mal eine Alternative zum normalen Klettern sucht, der sollte Bouldern gehen. Auch wenn das Wetter mal nicht so rosig aussieht - Bouldern findet in einer Halle statt und macht somit bei Wind und Wetter Spaß. mehr...

Kirchliche Bürgerstiftung Johannes Nepomuk

Engagement von Beuelern für Beuel

BEUEL. "Wenn doch nur jeder mit seinem Geld so um sich werfen würde", sagt Friedhelm Kruth. Der Pressesprecher der 2011 gegründeten Johannes Nepomuk Stiftung freute sich über einen kleinen Geldregen: Nicole Eckert von der Volksbank Bonn Rhein-Sieg überreichte eine Spende von 555 Euro und dank einer kleinen Ungeschicklichkeit flatterten die Scheine ins Publikum. mehr...

Hardtbergbad Bonn

Saisonbeginn im Kletterwald

BRÜSER BERG. Während es fürs Schwimmen im Freien noch zu kalt ist, beginnt im Bronx Rock Kletterwald auf dem Gelände des Hardtbergbads bereits die Saison. Los geht es am Samstag, 28. März um 10 Uhr, In der Dehlen.  mehr...

Bonner Unternehmen will um ein Viertel zulegen

Amerika macht Solarworld froh

BONN. Für Solarworld-Finanzvorstand Philipp Koecke war 2014 "ein gutes Jahr". Im Februar des vergangenen Jahres sei es gelungen, die finanzielle Restrukturierung des Unternehmens abzuschließen, und im Jahresverlauf sei dann auch die Trendwende in der eigentlichen Geschäftstätigkeit gelungen, sagte Koecke am Donnerstag bei der Bilanzvorlage in Bonn. mehr...

Bertolt-Brecht-Gesamtschule Bonn

Locker flockiges Bühnenfest

TANNENBUSCH. Es ist laut in der Aula der Bertolt-Brecht-Gesamtschule. Die Mitglieder der Technik-Crew wuseln aufgeregt hin und her, checken die Einstellungen ihrer Spots und versichern sich, dass alle Bühnenelemente griffbereit sind - es stehen nämlich einige Umbauvorgänge an diesem Abend an.  mehr...
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn

Boulevard

TITELTHEMA
Vom Tatort zum Bratort
Auf den Spuren der Kölner Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk. Zum Happy End gibt’s Currywurst.

PORTRÄT
Eigentlich eine faule Socke
Der letzte Film war ein Hit, schon kommt der nächste mit Anke Engelke ins Kino: Diesmal jagt sie Gespenster

ESSEN & TRINKEN
Frisch von der Wiese
Osterzeit ist Lämmerzeit. Beim Geschmack kommt es darauf an, wo die Tiere aufgewachsen sind.

LEBENSART
Meister Lampe
Schrill oder schick - Hauptsache individuell: Auch Osterdekoration folgt dem Zeitgeist.

Am Samstag im General-Anzeiger
an Ihrem Kiosk oder im ePaper

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+