Nachrichten aus Bonn | GA-Bonn

Lenkräder und Scheinwerfer gestohlen

Sieben Autos aufgebrochen

BONN. In Bonn-Ückesdorf und auf dem Brüser Berg sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mehrere Autos aufgebrochen worden. mehr...

39-Jähriger in Untersuchungshaft

Spendenbox aus Schnellrestaurant mitgenommen

BONN. Die Polizei konnte in der Bonner Innenstadt einen mutmaßlichen Dieb in Gewahrsam nehmen und seine Beute sicherstellen. mehr...

Unfall auf der Südbrücke

Drei Autos beteiligt

BONN. Achtung Autofahrer! Auf der Bonner Südbrücke hat sich am Morgen ein Unfall ereignet. Stau ist programniert. mehr...

Mängel im öffentlichen Personennahverkehr

Verspätungen und Ausfälle - Wie sind Ihre Erfahrungen?

BONN. Verspätungen, Ausfälle, defekte Bahnen, die die Fahrgäste verlassen müssen - die Mängel im Öffentlichen Personennahverkehr häufen sich, jedenfalls meinen das viele GA-Leser, die sich in den vergangenen Wochen meldeten. Wie sind Ihre Erfahrungen? mehr...

Zentraler Omnibusbahnhof

Zu viele Haltepunkte auf engem Raum

BONN. Vernichtende Kritik hat der Städtebaubeirat an den neuen Plänen zum Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) geübt. mehr...

Beratung für Unternehmen

Arbeit so angenehm wie möglich machen

BONN. Überfordert, erschöpft und irgendwann ausgebrannt: Die Balance zwischen beruflichen Anforderungen, privaten Belastungen und persönlichen Schwierigkeiten kann zum Problem werden. Der Caritas-Diözesanverband erklärt Unternehmern, wie sie Arbeitsbedingungen verbessern können. mehr...

Start im Haus der Geschichte

Achte Bonner Kulturwoche ist vielfältiger als je zuvor

BONN. Im Haus der Geschichte ist vor wenigen Wochen ein alter Koffer eingetroffen. mehr...

Podiumsdiskussion: "Kleider machen (arme) Leute?"

Gegen die Wegwerfmentalität angehen

BONN. Es sind menschliche Katastrophen, die sich in Bangladesch oder Kambodscha abspielen: Menschen sterben in brennenden Textilfabriken, weil Notausgänge blockiert sind. Frauen arbeiten oft 16 Stunden am Tag, um zu überleben. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Pressegespräch in der Griechisch-Orthodoxen Metropolie

Für die Orthodoxen ist schon Advent

BONN. Für orthodoxe Christen hat der Advent bereits am 15. November begonnen. Über diesen und weitere Unterschiede, aber auch über die vielen Gemeinsamkeiten zwischen orthodoxen und katholischen Christen informierten Bischof Gerhard Feige und sein orthodoxer Kollege, Metropolit Augoustinos, gestern bei einem Pressegespräch in der Griechisch-Orthodoxen Metropolie in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße. mehr...

Öffentlicher Nahverkehr

Bürgerbus könnte Konkurrenz für Taxibus sein

WACHTBERG. Der Wachtberger Ausschuss für Infrastruktur will sich in einer der nächsten Sitzungen noch einmal ausführlich mit dem Thema Bürgerbus beschäftigen, und dazu auch Vertreter des Trägervereins und der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) einladen. Bei einer ersten Debatte in der aktuellen Sitzung blieben zu viele Fragen offen. mehr...

50 Jahre Nachfolge-Christi-Kirche

Eine Läuteordnung zum Jubiläum

BEUEL-SÜD. Am 1. Advent vor 50 Jahren wurde die evangelische Nachfolge-Christi-Kirche sozusagen "in Dienst gestellt". Dieses Jubiläum will die Gemeinde nun feiern - und zwar ein Jahr lang. Geplant sind zahlreiche hochkarätige Veranstaltungen. mehr...

Überschwemmungen in Ippendorf

Drei Beratungen, drei Mängel

IPPENDORF. Sind die Bürger, die an der Ferdinandstraße und Im Blumengarten immer wieder von Überschwemmungen nach starken Regenfällen heimgesucht werden, selbst schuld an ihrem Unglück? Oder gibt es Verbesserungsbedarf bei der Abführung des Niederschlagswassers? mehr...

Musikschule Bonn: 45-jähriges Bestehen

Auftakt mit Beethoven

BONN. Der erste Satz aus der siebten Sinfonie von Ludwig van Beethoven bildet am morgigen Samstagabend die Ouvertüre für das Jubiläumskonzert "45 Jahre Musikschule Bonn". mehr...
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn
Der vierte Stern

Meistgelesen

Boulevard

TITELTHEMA
Schicht im Schacht
Ehemalige Bergleute nehmen die Besucher der Zeche Zollverein in Essen mit auf eine spannende Zeitreise

PORTRÄT
Eulenspiegel 2.0
Ein Name, der derzeit Karriere macht: Sebastian Pufpaff aus Bad Honnef ist ein gefragter Kabarettist

ESSEN & TRINKEN
Brust oder Keule
Nur zehn Prozent der Gänse für den Festtagsbraten kommen aus Deutschland. Dabei ist die Herkunft wichtig

LEBENSART
Adieu Tristesse
Ganz war er ja nie aus dem Kleiderschrank verschwunden, doch diesen Winter feiert der Rollkragenpulli ein Comeback

Am Samstag im General-Anzeiger
an Ihrem Kiosk oder im ePaper

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+