Nachrichten aus dem Stadtbezirk Hardtberg | GA-Bonn

Unfall auf dem Dach der Hardtberghalle

Den abgestürzten Mädchen geht es besser

BRÜSER BERG. Den drei Mädchen, die vor zwei Wochen auf dem Dach der Hardtberghalle abgestürzt sind, geht es wieder besser. Das sagte Inge Stauder, die Schulleiterin des Hardtberg-Gymnasiums, gestern dem GA: "Wir sind darüber sehr froh", meinte sie. mehr...

Täglich mehr als 113 Autofahrer zu schnell

4989 Blitzer-Fotos in sechs Wochen

ÜCKESDORF. Bremsstreifen sind deutlich auf dem Asphalt zu erkennen, wer sich auskennt, der hat allerdings längst einen Gang runter geschaltet. Seit Anfang April sind die beiden modernen Blitzer an der L 261 zwischen Ückesdorf und Röttgen "scharf" und so manch ein Autofahrer hat in den letzten Wochen bereits Post vom Ordnungsamt bekommen. mehr...

St.-Edith-Stein präsentiert sich modern und nüchtern

Der Raum ist nur die Hülle

BRÜSER BERG. Modern und nüchtern präsentiert sie sich. Nichts soll die Gläubigen ablenken, ihre Andacht stören. Kein Gold, keine monumentalen Altargemälde, keine Putten. Neben schlichtem Beton sind Granit und Holz die prägenden Elemente. Die St.-Edith-Stein-Kirche auf dem Brüser Berg ist ein lichter, einfacher und überschaubarer Raum. mehr...

Adenauer-Damm: Linksabbieger sehen nichts

Unfallgefahr durch hohe Bepflanzung

MEDINGHOVEN. An dieser Stelle scheinen Unfälle in der Zukunft programmiert zu sein: Denn wer am Konrad-Adenauer-Damm (KAD) in Fahrtrichtung Autobahn mit seinem Auto nach links in die René-Schickele-Straße abbiegen will, sieht vom entgegenkommenden Verkehr derzeit erst mal nichts. mehr...

Seit Sonntag vermisst

Wo ist Alexander K. aus Bonn-Duisdorf?

DUISDORF. Die Bonner Polizei sucht nach Alexander K. aus Bonn. Er wurde zuletzt am Sonntag an seiner Wohnanschrift in Duisdorf gesehen. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Alexa Thiesmeyer las aus ihrem Bonn-Krimi "Adenauerallee"

Ein Wetzstahl als Tatwaffe?

BRÜSER BERG. Isabell kommt nicht zur Ruhe: Sie trennt sich von ihrem bisherigen Freund, und im Haus, in das sie zieht, verschwindet eine Bewohnerin. Es ist das Haus ihres Vaters Bernhard Troschert an der Adenauerallee. Der war knapp 40 Jahre zuvor ebenfalls verschwunden. Gibt es einen Zusammenhang? Isabell verstrickt sich tiefer in die Briefe und Erinnerungen ihres Vaters, während sich ihre Halbschwester Pilar und deren Freund, Privatdetektiv Freddy, auf die Suche nach der verschwundenen Frau begeben. mehr...

Interview mit dem neuen CDU-Vorsitzenden Enno Schaumburg

"Duisdorf hat noch viel Potenzial"

DUISDORF. Ein neues Gesicht an der Spitze des CDU-Ortsverbandes Duisdorf: Enno Schaumburg ist als Vorsitzender der Union in Duisdorf gewählt worden.  mehr...

Neuer Schützenkönig der Lengsdorfer Schießsportfreunde

Spannender Zweikampf um Gipsvögel

LENGSDORF. Die Gipsvögel, auf die man am Samstag am Schießstand der Lengsdorfer Schießsportfreunde zielte, waren zäh. Die Schießwettbewerbe zogen sich lange hin. Ob die Munition reicht?  mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+