Nachrichten aus dem Stadtbezirk Hardtberg | GA-Bonn

Annington hat in Sicherheit der Häuser investiert

Videoüberwachung nach Brandserie in Medinghoven

MEDINGHOVEN. Die Serie an Bränden, die im vergangenen Jahr die Mieter am Europaring beunruhigt hatte, ist zwar gerissen. Dennoch ist keiner der Beteiligten zur Tagesordnung übergegangen. mehr...

Vereinshaus in Lengsdorf

Eine Freiluftkrippe mit Geißbock

LENGSDORF. Die Inszenierung der Freiluftkrippe, die in diesem Jahr zum sechsten Male auf dem Vordach des Vereinshauses im Mühlenbach im Dunkeln leuchtet und dadurch auch immer wieder Autofahrer animiert, hier für einen Blick in die Bremsen zu steigen, hat sich wieder mal ein stückweit geändert. mehr...

Jugendkunstschule: "Schneewittchen" in eigener Interpretation

Lea brüllte lauter als die böse Königin

BRÜSER BERG. Als die die fiese Königin hörte, dass sie Schneewittchen auch mit dem vergifteten Apfel nicht aus dem Weg schaffen konnte, da schrie sie vor Wut ganz laut - Lea (14) kam dem mit Leidenschaft nach: Alle Menschen im Kellerraum des Jugendzentrums Brüser Berg mussten sich die Ohren zuhalten. mehr...

Suche nach bester Lösung für Bahnübergang am Weck-Werk

Planer bestreiten fehlende Abstimmung

DUISDORF. Wegen des seit vier Wochen gesperrten Bahnübergangs am Weck-Werk/B 56, der nicht wie geplant Ende dieser Woche wieder öffnen wird, sondern weitere drei Monate für Autofahrer und Radfahrer geschlossen bleibt, laufen hinter den Kulissen derzeit offenbar viele Gespräche. mehr...

Zufahrt zum Baugebiet läuft über Provinzialstraße

Endgültig: Lindenallee ist gerettet

DUISDORF/ENDENICH. Wenn das kein Erfolg für die Bürger ist: Wenn die Felder zwischen Duisdorf und Endenich bebaut werden, läuft der Baustellenverkehr nicht durch Endenich, sondern muss den Weg über die Provinzialstraße nehmen. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Verkehr auf dem Hardtberg

Bezirkspolitiker stimmen für Öffnung von weiteren Einbahnstraßen

LENGSDORF/BRÜSER BERG. Drei weitere Einbahnstraßen im Stadtbezirk Hardtberg werden für den Radverkehr in die Gegenrichtung geöffnet. Das hat die Hardtberger Bezirksvertretung in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen.  mehr...

Derlestraße in DUisdorf

Verbotsschild wird versetzt

DUISDORF. Da ist tatsächlich etwas schiefgelaufen an der Derlestraße, wo die neue Markierung mit dem Fahrrad-Piktogramm in Richtung Konrad-Adenauer-Damm (KAD) verläuft, plötzlich abbricht und gleichzeitig ein Verbotsschild die Weiterfahrt für Radler untersagt.  mehr...

Klärwerk Duisdorf

Wohin mit dem Abwasser?

ALFTER/BONN. Im Klärwerk Duisdorf könnten die Lichter ausgehen - nicht heute und auch nicht morgen, allerdings spielt die Stadt Bonn mit dem Gedanken, die Anlage auf lange Sicht zu schließen.  mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+