Deutschlandwetter für den 13.11.2018

Am Dienstag ziehen dichte Wolken mit Regen in Richtung Osten und Südosten, dabei geht aber die Regentätigkeit allmählich zurück. Vor allem im Norden folgen dann noch örtlich Schauer oder auch vereinzelte Gewitter. Sonst lockert es auch immer mal wieder auf, und es bleibt überwiegend trocken. Der Wind weht im Süden schwach bis mäßig mit frischen Böen aus Nordwest bis Südwest. Sonst kommt der Wind mäßig bis frisch mit starken bis stürmischen Böen aus West bis Südwest.

In der Nacht gibt es im äußersten Norden und Nordosten noch vereinzelte Schauer. Sonst ist es locker bis stark bewölkt und meist trocken. Gebietsweise kann sich dichter Nebel bilden. Örtlich gibt es Bodenfrost.

Weitere Städte


Wetteraussichten heute

Temperaturverlauf Bonn


Wettervorhersage und Regenradar

News