Deutschlandwetter für den 22.04.2018

Am Sonntag ist es nach örtlichem Frühnebel heiter bis wechselnd bewölkt und häufig trocken. Später tauchen im Westen und Norden zum Teil Schauer und Gewitter auf. Aber auch im Schwarzwald, auf den Albhöhen und direkt an den bayerischen Bergen steigt das Schauer- und Gewitterrisiko an. Der Wind weht, abgesehen von heftigen Gewitterböen schwach bis mäßig aus verschiedenen Richtungen.

In der kommenden Nacht kann es zum Teil Schauer und Gewitter geben. Gebietsweise lockert es aber auch auf.

Weitere Städte


Wetteraussichten heute

Temperaturverlauf Bonn


Wettervorhersage und Regenradar

News