Anzeige

„Wir wachsen weiter!“

Das Team von Tapella Hören + Sehen in Rheinbach. FOTO: SAX

Das Team von Tapella Hören + Sehen in Rheinbach. FOTO: SAX

Die qualifizierten Hörgeräteakustiker und Augenoptiker um Hörgeräteakustiker- und Augenoptikermeister Mario Tapella sind spezialisiert darauf, Beeinträchtigungen im Hören und im Sehen mit Hilfe modernster Technik zu testen, die Kunden zu beraten, ihnen die entsprechende Versorgung zu empfehlen und diese anzupassen.

Im Sinne ihrer Kunden entwickelt sich das Team ständig weiter. So hat Augenoptikermeister David Barth jetzt die Zusatzqualifikation als Optometrist (HWK) erworben. Er ist spezialisiert auf die Messung von Augendruck und Gesichtsfeld sowie Netzhautbeurteilung in Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Augenärzten. Selbstverständlich wurden dafür auch entsprechende neue Geräte angeschafft. Nach mit besonderem Erfolg abgeschlossener Ausbildung gehört Peter Peters jetzt als Augenoptikergeselle zum Team.

 

Neues gibt es bei Tapella auch im Bereich Hören: Zum Angebot gehören neuartige Hightech-Hörgeräte mit Bluetooth-Funktionalität. Diese Geräte empfangen die Signale von externen Audioquellen wie Fernseher, Musikanlagen oder Mobiltelefonen und streamen sie direkt in die Hörgeräte. Dadurch wird der Klang und damit der Hörgenuss deutlich verbessert, so die Fachleute. Für Klienten mit sehr engen Gehörgängen gibt es dank der technischen Entwicklung ein Im-Ohr-Gerät, das noch einmal etwa 20 Prozent kleiner ist. Eine Verbesserung des Komforts bietet die neue Akkutechnik „Pure Charge & Go“ von Signia, bei der die Akkus sechs Jahre garantiert nicht ausgetauscht werden müssen, wie Tapella erläutert. Apropos Neues: Das Hörakustikteam hat Verstärkung bekommen mit Zahntechnikerin Jeannette Wanzek und zwei neuen Auszubildenden. ⋌sax

Tapella Hören + Sehen
Ärztehaus Rheinbach, Keramikerstr. 61

0 22 26/1 57 57 20 (Augenoptik)
0 22 26/8 98 95 95 (Hörakustik)

Tapella Hörgeräte
Meckenheim Neuer Markt 23 und Bonn-Kessenich, Hausdorffstraße 183.

Terminvereinbarungen auch online unter www.hoeren-sehen.com